Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Bundesliga: Wie lange bleibt es spannend?"

Meisterschale

Bundesliga: Wie lange bleibt es spannend?

Viermal in Serie hat Red Bull Salzburg den Meistertitel abgeräumt. Zumeist wurde es dabei spätestens im Frühjahr recht deutlich. Auch diesmal verläuft der Herbst in der Tipico-Bundesliga ausgeglichen. Können Sturm Graz und die Wiener Clubs, vielleicht sogar ein Underdog das Rennen diesmal länger offen gestalten? Wie lange bleibt es spannend?

Beitrag schreiben

weitere Debatten

5694 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Winterkrone

loveissuicide, 16.12. 08:06

Bitte sagt mir, dass diese Winterkrone nicht tatsächlich überreicht wird. Beim Herbstmeisterpokal war ich auch sprachlos...

Antworten

hk002, 15.12. 18:37

Oho, Länderspielkracher im Juni :) Aber sport orf schrieb: "Austragungsort ist das Wörthersee Stadion in Klagenfurt, weil sich der Weltmeister in Südtirol auf seine Titelverteidigung vorbereiten wird." - Wieso spielen sie nicht im Tivoli, Innsbruck ist Südtirol doch näher als Klagenfurt oder täusche ich mich da gerade komplett?

Antworten

alarion, 15.12. 19:34

Vermutlich, weil sie das schöne, aber fussballerisch leerstehende Klagenfurter Stadion mal wieder einsetzen wollen. Finde ich sinnvoll.

Mit den neuen Anpfiffzeiten,

umnixbessa, 15.12. 07:54

einem späteren Start ins Frühjahr und dem Vermeiden "englischer Wochen" in der kalten Jahreszeit will man den Stadionbesuchern in der nächsten Saison entgegenkommen. Ein guter Ansatz der hoffentlich durch steigende Zuseherzahlen belohnt wird. Die BL könnte es gebrauchen.

Antworten

turnübung, 15.12. 09:41

Wo ist hier tatsächlich eine Verbesserung.
Im Herbst 2018 ist auch das letzte Spiel am 16.12.
Es wäre daher besser, wenn man 2 Spiele früher aufhört, dafür eben im August, September diese Spiele einschiebt.
Oder weiß die BL, dass es Ende NOV./DEZ. 18 sommerliche Temperaturen an den Wochenenden gibt.
Späterer Beginn in Februar ist OK, jedoch gehen jene Teams die ggf. International noch aktiv sind, ohne Match Praxis in diese Begegnungen.
Für mich ist es nur wieder nur so eine wischiwaschi Lösung.

Wann kommt der Videobeweis auch in Österreich ???

blumenstrauß, 14.12. 23:02

In einigen Ländern gibt es den Videobeweis schon, Frankreich bekommt es ab 2018 und ist Österreich wieder bei den letzten?

Antworten

nezzi, 14.12. 23:13

Wahrscheinlich ab der Saison 2019/20.

nezzi, 14.12. 23:20

http://tvthek.orf.at/profile/Sport-Aktuell/889789

ecomo, 15.12. 06:39

Es wird wie beim Rauchverbot gehandhabt werden. Auf kleineren Plätzen wird es keinen Videobeweis geben, bei größeren nur in einer Platzhälfte, die Andere bleibt Videobeweis frei! Eine typische ö. Lösung halt....keine Eier es gescheit durchzuziehen...

umnixbessa, 15.12. 07:46

Sieht man sich das 1. Jahr in D an, war der Viedeobeweis auch nicht unbedingt der Burner. Trotzdem bin ich überzeugt, dass er sich richtigerweise auf lange Sicht durchsetzen wird. Ein Allheilmittel ist der VB nicht. Ein Plus an Fairness / Gerechtigkeit gibt es nur bei richtiger Umsetzung und gut geschultem Personal.
Da noch 1 Jahr mehr zuzuwarten ist daher mMn gar keine schlechte Entscheidung. Man sollte allerdings nicht einfach nur warten, sondern im Hintergrund alles für die perfekte Einführung vorbereiten.

leggius, 15.12. 08:23

"In einigen Ländern gibt es den Videobeweis schon [...]"

Ich kenne nur die deutsche BL; welche sind die sonstigen Länder?

jumpingjackflash, 15.12. 08:42

meines Wissens in Dschibuti ,Haiti und Sibirien

bacana, 15.12. 09:37

@blume... der videobeweis ist die dümmste Idee, was die Experten für eh Alles jemals hervorgebracht haben und wird hoffentlich bald wieder in der Schublade verschwinden.

mäander, 15.12. 17:54

"Ein Plus an Fairness / Gerechtigkeit gibt es nur bei richtiger Umsetzung und gut geschultem Personal"

Aus meiner Sicht sollte der am Platz stehende Schiedsrichter die Möglichkeit haben, strittige Szenen nochmals am Bildschirm sehen und bewerten zu können - sonst gibt es zwei Schiedsrichter und drei Meinungen...

alarion, 15.12. 19:32

@leggius
Von den grossen Fussballligen haben diese Saison Deutschland und Italien den Videobeweis eingeführt.

@bacana
Der Videobeweis ist mit Sicherheit keine dumme Idee. Ein Beispiel von vielen - die völlig überzogene rote Karte, die letzte Runde der Frankfurter Wolf im Spiel gegen die Bayern erhalten hatte, vom Schiri nach Begutachtung des Fouls am Bildschirm in eine angemessene gelbe Karte korrigiert wurde. Der Videobeweis muss allerdings sinnvoll umgesetzt werden. Daran wird derzeit noch rumgebastelt.

Rapid

hudriwudri1, 14.12. 22:07

hat mit Traustason wohl den größten Bock geschossen. Bei AEK spielt er eine noch kleinere Rolle. Schade, auf mich hat er zu Beginn gar keinen so schlechten Eindruck gemacht.

Antworten

mäander, 14.12. 22:30

Mir fällt spontan kein Transfer ein (vor allem in der Offensive), der in den letzten Jahren so richtig eingeschlagen hätte.
Wann war Beric? ...und wie lange blieb er?

nezzi, 14.12. 23:15

Mir fallen Murg und Schobesberger ein.

nezzi, 14.12. 23:33

@hudri
Traustason ist schon fix von Malmö verpflichtet worden, wie viel Rapid im Endeffekt bekommt, hängt davon ab wie viel er dort spielt und welche Erfolge Malmö feiert. Sicher ein finanziell Verlust, aber laut Bickel ist Rapid noch mal mit einem blauen Auge davon gekommen.

jumpingjackflash, 14.12. 23:51

Stangl zu RBS10 war auch ned so schlechter Transfer für Rapid!

mäander, 15.12. 18:00

Der ist gut, @jumpingjackflash.

Murg und Schobesberger? Naja, überdurchschnittlich in der aktuellen Mannschaft und deswegen auffallend, aber nicht ganz in der Kategorie Sabitzer oder Beric.

nezzi, 15.12. 18:11

Sabitzer war bei Rapid nicht stärker als Schobesberger, statt Murg kann man auch Kainz nehmen. Also ein paar gute offensive Transfers waren schon dabei, das Problem in Österreich ist halt, wenn wirklich einer voll einschlägt, dann ist er gleich wieder weg, siehe eben Beric oder Kainz.

wie sich ultras...

ecomo, 14.12. 17:29

....den fussball vorstellen, konnte man in mailand und belgrad sehen....

Antworten

coolking2, 14.12. 19:19

Da wie dort sind die "Ultras" die Verlierer im richtigen Leben, die sich mit dem Deckmantel Fussball eine Parallelwelt schaffen, in der sie für weinige Stunden pro Woche was gelten....
Da lob ich mir Eishockey: da wird das eigene Team unterstützt ohne den Gegner herunterzumachen!

Was vielen von uns..

hobi77, 14.12. 10:15

..Fans fehlt, ist der Respekt für andere Vereine, deren Arbeit und Erfolge, ob man diese jetzt sympathisch findet oder nicht.
Punkt aus.
Grün-Weisse Grüsse aus der Stmk!

Antworten

unwissender, 14.12. 11:44

Das ist nicht ganz korrekt. Aber man ist versucht, gewisse Anfeindungen entgegenzutreten. Warum wird man bei Salzburg immer auf einen Milliardär, auf Mateschitz usw. angesprochen? Ist ein Sponsor so wie Rauch, Allianz, Merkur, Wien Energie .... Aber auch RSB-Fans hacken hin und provozieren.
Man sollte einmal ein Spiel in der Premiere League ansehen, da wird die gegnerische Mannschaft nicht ausgepfiffen (bis auf seltene Ausnahmen), sondern die eigene angefeuert! Funktioniert leider in Österreich nicht. Warum soll ich mit meinem Junior nach St. Hanappi, äh St. Allianz pilgern, wenn man dann ständig "Bullenschweine" hört? Somit weiß man auch, warum der Zuschauerschwund noch größer werden wird.

sobek, 14.12. 12:10

ich frag auch hier noch einmal, bitte was ist ein bullenschwein eigentlich? nachdem ich mich ja auch als solches bezeichnen lassen muss würd mich die definition dazu interessieren :-))))

ronaldo34, 14.12. 12:15

Auf JEDEN Fall ein Paarhufer

sobek, 14.12. 12:20

wenn das jetzt ein bulle ist mit füßen eines schweins, würd das aber auch weh tun........

zarael, 14.12. 12:45

Also ich glaube, dass es sich dabei einfach um ein muhendes Schwein handelt ;)

ronaldo34, 14.12. 12:49

schmeckt beides gut, macht nix :)

redbullsbg1, 14.12. 13:03

Bullenschwein, die was das schreien sind so dumm und wissen nicht mal das ein Bulle kein Schwein ist. Mehr braucht man dazu einfach nicht sagen.

sobek, 14.12. 13:16

@redbull

aber sind das nicht auch die, die wiener schweine schreien, oder anderes?

redbullsbg1, 14.12. 13:21

sobek, die sind genau die selben....

ronaldo34, 14.12. 13:30

https://i.ytimg.com/vi/KrSFMZqgl9o/hqdefault.jpg

ronaldo34, 14.12. 13:31

der was das Bild gemacht hat ist sicher RBS-Fan

zarael, 14.12. 13:39

Ich glaub da sind wir uns alle einig, dass diejenigen, welche derlei Beschimpfungen im Stadion (oder auch außerhalb) brüllen, zumindest temporär unter geistiger Umnachtung leiden ;)

meschek, 14.12. 13:42

Die glauben bestimmt, daß sie es sind, die was den Durchblick haben.

ronaldo34, 14.12. 13:43

die was was wissen was wir nicht wissen

meschek, 14.12. 13:45

Ja e. Die was den Durchblick haben, das sind ja die, die was was wissen.

meschek, 14.12. 13:47

zarael ... "... daß diejenigen, welche ..." Du bist dermaßen old school ...

ronaldo34, 14.12. 13:50

alte Rechtschreibung

meschek, 14.12. 13:51

da gehört er zu die, die was das noch draufhaben.

zarael, 14.12. 13:56

Da muss man meinem Deutsch Professor im Gymnasium die Schuld geben. Der hat uns das dermaßen eingeimpft stilistisch sauber zu schreiben, dass ich fast 20 Jahre später noch immer nicht anders kann :))))

sobek, 14.12. 14:01

de wo wos im kopf habn san de, de wissen wos lang gehn tuat......

sobek, 14.12. 14:03

@zara
ich kann noch immer nicht deutsch, obwohl ich schon mein leben lang da leb :-)))))

meschek, 14.12. 14:03

Die, die was was gelernt haben sind oft die, die was was gelernt haben.

zarael, 14.12. 14:06

@sobek: so schlecht ist zumindest dein Schriftdeutsch nicht. Hab da schon viel schlimmeres gelesen ;)

meschek, 14.12. 14:09

sobek, sei froh!
In Ungarn zB müssen schon kleinste Kinder Ungarisch lernen! DAS nenn´ ich 1 Aufgabe! Oder gar die Finnen! Vor lauter Konsonanten haben sie als Teenager oft schon keine Zähne mehr.

sobek, 14.12. 14:12

aber die, die nix gelernt haben, sind meist die, die meinen viel gelernt zu haben und alles zu wissen und zu können;

ich kann eine sprache und die nicht perfekt, ist doch alles in ordnung ;-)

meschek, 14.12. 14:14

Tja, eingebildete Ausbildung und ausgebildete Einbildung gehen oft Hand in Hand.

sobek, 14.12. 14:18

ist der zug der zeit; viele beziehen ihr halbwissen aus dem netz und wollen dann auftrumpfen; da gibts die abenteurlichsten dinge, ich sag euch, wenn ich deutsch könnt, könnt ich bücher drüber schreiben;
etwas lernen ist heute total überflüssig, man kann alles aus dem netz ziehen :-))))

meschek, 14.12. 14:26

Würd´ Dir nichts helfen. Weil dann mußt erst einen Verleger finden, der deutsch kann.
Kazuo Ishiguro kann übrigens auch nicht deutsch.

sobek, 14.12. 14:36

ich verleg mich selbst, das kann ich gut; jede nacht verleg ich mir mein gnack und meine geldbörse verleg ich auch......also das kann nicht so schwer sein :-)))
und wegan dem bissal deutsch werden wir uns auch nix antun, da leg ich mir einen Leck Tor zu..... jawoll so mach ma das....... hab den hanibal ja oft genung gelesen!

schmalzbrot, 14.12. 16:52

redbullsbg1, 14.12. 13:03
Bullenschwein, die was das schreien sind so dumm und wissen nicht mal das ein Bulle kein Schwein ist. Mehr braucht man dazu einfach nicht sagen.

Mehr braucht man dazu nicht sagen.

meschek, 15.12. 07:14

naja, man könnte noch ergänzen, daß "brauchen" den Infinitiv regiert, also: "Mehr braucht man dazu nicht zu sagen".
Wenn man das denn wollte, cj.

umnixbessa, 15.12. 08:02

@hobi77
Ja. Bin ich ganz bei dir. Gegenseitiger Respekt, die Anerkennung der Leistung der Ligakonkurrenten würde allen gut tun und schließlich auch die eigenen Erfolge aufwerten.
Schöne Grüße zurück aus Salzburg.

Salzburg

ronaldo34, 14.12. 08:56

Ist einfach DER Hammer

Antworten

turnübung, 14.12. 08:57

bist schon online im Ticket-Shop ;-)

ronaldo34, 14.12. 09:18

Wie lange gilt das Vorkaufsrecht , ich hab das Kleingedruckte im E-Mail nicht gelesen ? ;-)

turnübung, 14.12. 09:41

hast eh ein ABO ;-) tu ned so ;-)
Aber für dein Nachbarn kannst nu kaufen - geht aber auch am Samstag

ronaldo34, 14.12. 11:10

Alle Besitzer einer DAUERKARTE BASIC haben ein exklusives Vorkaufsrecht inkl. 10 % Preisvorteil von Donnerstag, den 14.12.2017 bis einschließlich Mittwoch, den 03.01.2018 auf ihren DK-Platz.

ecomo, 14.12. 11:20

Hab meine Karten schon :-)

sobek, 14.12. 12:08

wird am matchtag auch noch reichen :-)
aber ich hab meine karten auch schon; hoffen wir halt auf ein anständigres ergebnis auswärts damit es sich auch auszahlt nach sbg zu fahren; aber in der westbahn ists eh gemütlich;

turnübung, 14.12. 15:20

i hab mein Abo -da brauch i mi um nix kümmern, die bank zahlt und i geh einfach dann in die Arena,
Habe aber gleich heute noch für 5 Freunde Karten kauft.

ecomo, 14.12. 17:30

hab 10 karten gekauft....sicher ist sicher :-)

turnübung, 14.12. 17:54

oh je - die bringen am Schwarzmarkt nix -schlechte Investition ;-)

ecomo, 14.12. 17:57

abwarten :-)

fearless, 14.12. 19:15

@ecomo: Würde eine Karte nehmen ;-)

Salzburg kämpft um jeden ....

alleskönner, 14.12. 06:46

.... Fan , wieso ich bin eh jedesmal im Stadion .

Antworten

meschek, 14.12. 13:43

Es geht um die, die was nicht kommen!!

ronaldo34, 14.12. 13:45

um die, die was was besseres zu tun haben

Salzburg wird wohl im Sommer

ecomo, 13.12. 22:29

für Keita nocheinmal 9 Mio. kassieren, wenn er zu Liverpool wechselt!

Antworten

Weil oft über "Rasenball" gelästert wird...

ecomo, 13.12. 20:21

...."Verein für Bewegungsspiele" ist auch nicht besser :-)

Antworten

birdinho, 14.12. 21:24

Wohl schon lange keine Bewegungsspiele mehr gemacht ... ;)

Mit CLUB WIEN zum SK Rapid Wien

gscheitbär06, 13.12. 20:16

https://club.wien.at/angebote/gewinnspiele/sportwellness/mit-club-wien-zum-sk-rapid-wien/

Antworten

Es wird noch eine Zeit lang spannend bleiben..

nightwolf, 13.12. 19:56

...aber am Ende dürfte wohl wieder RBS ganz oben stehen.
Sturm hat heuer noch keine Doppelbelastung und ist von größeren Ausfällen bisher halbwegs gut verschont geblieben.
Aber im Verlauf der Frühjahrsmeisterschaft gibts automatisch mehr Verletzte und Ermüdete und da hat dann RBS einfach die besseren Möglichkeiten aufgrund des größeren Kaders.
Viel wird trotzdem auch vom Verlauf der EL-Hauptrunde abhängen, sollte da RBS noch eine oder gar zwei Runden weiterkommen, dann bedarf es schon einer "Meisterleistung" für den Titel.
Unabhängig davon muß man einfach anerkennen dass RBS ein gut geführter Klub ist und wir sollten in Österreich einfach froh sein dass wir wenigstens einen Verein haben der zumindest im weiteren Kreis europaweit halbwegs bekannt und sportlich anerkannt ist.

Antworten

heloten, 13.12. 19:59

Ich glaube nicht an Spannung. RBS wird in den beiden direkten Duell gegen Sturm volle 6 Punkte holen. Und diese Punkte fehlen Sturm. RBS ist einfach zu stark. Und die breite des Kaders hilft gegen die Doppelbelastung.

chromjuwel, 14.12. 14:01

Kennst du das 11. Gebot?

ronaldo34, 14.12. 20:08

Das muss erst geschrieben werden

Rbs ist halt ein

odino, 13.12. 16:07

Familien wohlfühl club, kein Club mit überzeugter Fanszene. Das war die Austria Salzburg. War auch die geilste Zeit in Sbg mit Fussball. Alle standen hinter dem Club . Wohlfühl hat halt weniger Kernfans....

Antworten

rapidgeist, 13.12. 18:28

Hast recht ein "Wohlfühlklub", man fühlt sich am Wohlsten wenn man einfach daheim bleibt der Mateschitz zahlt eh das Eintrittsdefizit. Gute Einstellungen für einen "will-haben-internationalen-Klub". Supi

heloten, 13.12. 19:55

RBS ist ohne Zweifel der internationalste Club Österreichs. Liegt aber vielleicht auch an Schwäche der restlichen Liga.

Auch international wird RBS als einzig wirklich konkurrenzfähige und unangenehmst zu spielende Mannschaft eingestuft. Die Rückmeldungen aus San Sebastian zeigen das deutlich.

Alle anderen sind doch Wunschgegner unserer Gegner.

zarael, 13.12. 20:38

Kernfans? Bitte nicht politisch werden, hier ist das Fußball Forum ;))

fossy1, 14.12. 13:49

...geisterĺ - willst nicht endlich gscheiter werden bzw. immer mit der selben leier hier auftauchen ??
Hast du die gestrige Meldung im ORF (welcher sehr freundlich zu deinem verein ist) gelesen ??
"Der sympathischte Verein" hiezu ein paar Auszüge:

Mit nur zwei Niederlagen in 53 Pflichtspielen blickt Red Bull Salzburg auf ein sportlich erfolgreiches Jahr 2017 zurück. Auch die wirtschaftlichen Daten - 108 Mio. Euro Umsatz und 16 Mio. Euro auf der hohen Kante - können sich sehen lassen. Allein die Zuschauer wollen Salzburg weniger gern im Stadion sehen als vom Club erhofft. Die „Bullen“ kämpfen um mehr Fans.
„Damit sind wir nicht zufrieden, aber der Trend ist richtig. Wir unternehmen alles, um wieder mehr Fans ins Stadion zu bringen. Das Erlebnis Spieltag soll noch mehr forciert werden“, betonte Reiter, der auf eine Studie verwies, wonach österreichweit 2,4 Millionen Österreicher Interesse an Red Bull Salzburg zeigten.
„Damit sind wir klar die Nummer eins. Bei Jugendlichen zwischen elf und 20 Jahren sind wir der sympathischste Verein in Österreich - und das ist die Zielgruppe, die wir auch zukünftig ansprechen wollen“, erläuterte der Geschäftsführer, der „sehr zuversichtlich“ ist, dass sich die Zuschauerzahlen entsprechend entwickeln. So hat der Bullidikidz-Club für die Fans bis 13 Jahre bereits 9.000 Mitglieder.
„Wir wollen ohne Wenn und Aber eine kultivierte Fanszene aufrechterhalten, wo sich Familien, Frauen und Kinder wohlfühlen“, sagte Reiter und ergänzte mit Blick auf den nach wie vor offenen Oberrang im Stadion Wals-Siezenheim: „Eine Teilschließung des Stadions ist nicht auszuschließen.“ Damit würden die Zuschauer nicht mehr so weit verstreut in der Red Bull Arena sitzen, allerdings deutlich zulasten der Kapazität, die aktuell bei internationalen Spielen knapp 30.000 Zuschauer beträgt.

den gesamten artikel kannst aber selber lesen !
und noch etwas - ein wahrer fan ist jener fan, der auch den gegner respektiert und nicht nur häme und spott über ihn gießt - denk mal nach ! wenn du die beiträge hier genau liest, wirst du draufkommen, das sich 95% der user daran auch halten, nur DU und ein paar "unlehrbare" nicht;
als positiven fan aus der "rapidfamilie" ist hier der user "zarael" zu bezeichnen;

hk002, 13.12. 12:52

Weil geraunzt wird, dass die Zuseherzahl bei RBS nicht berauschend ist - einfach den zweiten (oberen) Rang abbauen, oder zumindest verkleinern. Dann schaut’s nicht so leer aus

Antworten

hakim, 13.12. 13:57

was soll an dem verein sysmpathisch sein?
das ständige abverkaufen der besten ist widerlich.

sobek, 13.12. 14:13

weils bei anderen ja nicht so der fall ist, gell @hakim;
da bleiben die besten alle bis zur pension, vor allem in österreich; da spielen nur die besten der besten bei den anderen mannschaften, ausser in salzburg, da werdne alle verkauft; denken ist auch an einem mittwoch erlaubt.......

redbullsbg1, 13.12. 14:17

hakim, wenn du uns einen Verein nennen kannst in Österreich bei dem was das nicht ist, ziehe ich den Hut vor dir.

hakim, 13.12. 14:27

naja. sadio mane haben sie verärgert und angepflaumt. klar, daß der sogar vor einem cl-qualispiel einfach abgehauen ist und sich um die summe keinen deut scheren mußte. 10mio o.ä. war der verkaufserlös. heute, bei Liverpool ist er schon 50 mio wert.

hakim, 13.12. 14:30

redbullsbg1/14h17, den kann ich dir schon nennen.
der ATSV Timelkam hat meines wissens nie seine besten verkauft ;-)

mäander, 13.12. 14:33

"sadio mane haben sie verärgert und angepflaumt. klar, daß der sogar vor einem cl-qualispiel einfach abgehauen ist"

Das war nicht korrekt von ihm, keine Frage. Wir hatten dafür aber eine geile Zeit mit ihm und ihn um eine Summe verkauft, welche das Jahresbudget (!) anderer Vereine übertrifft.
So, where ist the problem? - Rückblickend gesehen?

sobek, 13.12. 14:33

ahhh ja, ich kann mich erinnern, mane hat gebettelt da bleiben zu dürfen und salzburg hat ihn angepflaumt, kommt nicht in frage such dir einen neune verein, am besten liverpool, wir wollen dich hier nimmer.....so war das, ja du hast vollkommen recht........

sag nicht du bist aus timelkam @hakim

ronaldo34, 14.12. 12:13

"bei dem was das nicht ist"

^^