Standort: debatte.ORF.at

zur ORF.at-Startseite
ÖGB-Logo

Debatte vom 17.11., 215 Beiträge

Sozialpartnerschaft vs. Regierung: Wie angespannt ist das Verhältnis?

Der Kampf um Geld und Arbeitszeitreformen bestimmt seit Wochen das Kräftemessen zwischen Wirtschaft und Gewerkschaft. Wer verliert und wer gewinnt mit den flexibleren Arbeitszeiten? Wie berechtigt sind die Forderungen der Metaller? Wie angespannt ist das Verhältnis zwischen Sozialpartnerschaft und Regierung?

Nicht das Wahrste, wenn die Fundamentalopposition spielen und dabei auch was daherschwafeln, dass die Republik brennen wird.
So war es bei der ersten ÖVP/FPÖ-Koalition und offensichtlich wollen sie auf Kosten der Republik jetzt schon wieder „zündeln".

maverick

Wo käme man dahin, wenn Arbeitnehmer vielgerühmte Eigeninitiative und Unternehmergeist entwickeln würden und hier Forderungen stellen? Die sollen schön brav sozial zu den Unternehmern sein und keine 5% fordern.

kukurutz

Mehr zum Thema: