Standort: debatte.ORF.at

zur ORF.at-Startseite

Arbeiter mit einer Nagelpistole

Debatte vom 14.06., 3956 Beiträge

Arbeitszeit: Wer profitiert von der Flexibilisierung?

ÖVP und FPÖ haben sich auf die umstrittene Arbeitszeitflexibilisierung geeinigt: Damit ist auch ein Zwölfstundentag möglich. Was spricht für einen langen Arbeitstag? Was spricht für einen kurzen Arbeitstag? Wer profitiert von der Flexibilisierung?

Wer profitiert? Natürlich alle! Die Arbeitnehmer, die mittels Überstunden ein wenig mehr verdienen wollen und die Arbeitgeber, weil sie termingerecht Aufträge abarbeiten können.
maverick

Die Regierung vertritt den Ansatz der fast völligen Liberalisierung mit dem Effekt, dass nicht wenige Dienstnehmer dabei unter die Räder kommen können.
jimmyantipolis

Mehr zum Thema: