Standort: debatte.ORF.at

zur ORF.at-Startseite
Anmelden/Registrieren
Ein Mann beim Anlegen einer Schutzmaske vor einem Lebensmittelgeschäft in Wien

Debatte vom 01.04., 5170 Beiträge

CoV: Wie sind die Schutzmaßnahmen zu bewerten?

Mit vielen Maßnahmen soll der Zunahme der Coronavirus-Infektionen entgegengewirkt werden. Welche der bisher getroffenen versprechen welche Wirkung? Werden sie ausreichen? Was spricht für eine Überwachung der Bewegungsdaten? Welche Gefahren bergen die zunehmenden Ausweitungen der Schutzmaßnahmen?

Wenn es uns nun tatsächlich gelingen sollte, dass die Kapazitäten der Krankenhäuser nicht überlastet werden, dann hat Österreich mehr als gute Arbeit geleistet. Und jeder von uns, der sich an die Maßnahmen gehalten hat, darf zurecht stolz auf sich sein.
spacejam

Wenn sogar die politische Opposition mit den Maßnahmen weitgehend mitzielt, kann man auch ohne Parteibrille den Schluss ziehen, das man in Österreich gut aufgehoben ist.
manz

Mehr zum Thema: