Standort: debatte.ORF.at / Unterseite "fm4.ORF.at" / Meldung: "Wieviel Lüge braucht die Liebe?"

FM4-Logo
Liebe

Wieviel Lüge braucht die Liebe?

Von „Deine neue Frisur sieht super aus!“ bis „Ich habe dich nicht betrogen!“. Fremde Menschen, Freunde, die eigene PartnerIn, jeder wird angelogen. Vor allem beim Dating! Wo hast du schon mal gelogen? Wann hört die Notlüge auf? Wo fängt Betrügen an?

Beitrag schreiben

Hinweis

6 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

alle lügen

livingg, 15.05. 18:10

in 60 minuten lügt jeder 2-3x sogar.
sogenannte white lies! Aber lüge ist nicht lüge also es gibt verschiedene arten:
1. aktives erfinden von geschichten
2. leugnen von verdächtigungen ("Nein, das war ich nicht!")
3. Lügen durch Nichts sagen

und ehrlich: man sollte halt einfach nicht alles wissen wollen oder? also besser mal nicht immer alles nachfragen...

ODER?

Antworten

Ohne Lügen keine Beziehung...

drittnick, 15.05. 17:04

oder wie es meine Partnerin ausdrückt: "Ich lüg dich nicht an, außer es muss sein."

Antworten

pirouettenkönig, 15.05. 17:19

das ist sehr weise!

Was Frisuren betrifft

pirouettenkönig, 15.05. 16:49

hat Lügen sicher schon oft eine Beziehung gerettet. ;-)

Antworten

livingg, 15.05. 18:11

Haha!

Deine auch?

pirouettenkönig, 15.05. 18:23

wahrscheinlich mehr als einmal. und wahrscheinlich austeilend und einsteckend!