Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Welche Interessen verfolgen die USA?" / Kommentaransicht

Welche Interessen verfolgen die USA?

Nordkorea, Syrien, Afghanistan, Iran: Bei den meisten großen Konflikten der Welt haben die USA bedeutend mitzureden. Die Gewichtung hat sich allerdings seit Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump verändert. Welche Absichten stecken hinter Trumps außenpolitischen Schritten? Wie lautet die Strategie? Welche Interessen verfolgen die USA?

zurück zur Debatte

295 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Welche Interessen?

richter, 13.09. 14:42

Kurz beantwortet: Immer nur die eigenen! Das ist eigentlich seit dem 2. Weltkrieg so und da war der Einsatz in Europa alternativlos.
Derzeit ist die Alleinverfolgung der Eigeninteressen aber besonders stark sichtbar: Donald Trump personifiziert den Egoismus ganz einfach.

Antworten

windfaust, 13.09. 16:38

stimmt. das imperium lässt zwar andere "teilhaben", aber am ende gehts nur um - weltweite - eigeninteressen. aber nicht erst seit trump bitte, das hat seit vielen jahren "sytem", das ist auch ein kriterium für ein imperium.

zurück zur Debatte