Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Schafft Real den Titelhattrick?" / Kommentaransicht

UEFA-Champions-League-Medaille

Schafft Real den Titelhattrick?

Real Madrid hat in der letzten Saison als erstes Team den Titel in der Champions League erfolgreich verteidigt. Die "Königlichen" zählen auch in diesem Jahr zu den Favoriten. Die Konkurrenz ist aber stark. Bayern München, der FC Barcelona oder das um Millionen Euro aufgerüstete Paris Saint-Germain wollen mitreden. Welches Team hat Chancen auf den Finalsieg? Schafft Real den Titelhattrick?

zurück zur Debatte

262 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Der Wirtschaftsbetrieb ...

stak, 13.09. 12:10

.., der am meisten und am besten investiert, wird die besten Produkte erzeugen können, die meisten Konsumenten dafür finden und hinwiederum den größten Gewinn erzielen. Da gibt's keinen Unterschied zwischen der IT-, der Automobil-, der Porno- und der ProfiSportbranche.
Ob sich Google YouTube kauft oder ein Ölkonzern einen Fußballverein - wo ist der Unterschied?
Schon im Alten Rom waren Gladiatoren im Besitz von Wohlhabenden. Und die misera plebs lieferte begeistert ihren obolus ab.

rapunzel1, 13.09. 12:13

Tja, weil wir Menschen teilweise/zeitweise Tro.t.teln sind und uns alles gefallen lassen - bzw. alles kaufen was uns vorgegaukelt wird.

stak, 13.09. 13:05

tja; aber vielleicht brauchen viele von uns den Konsumismus, der uns in jedweder Art mit jedwede Mitteln der Verführung vorgesetzt wird, damit wir nicht zu heftig, oder überhaupt zu denken beginnen?

bartolini, 13.09. 13:27

stak
ich arbeite in einem internationalen konzern und bin daher hin und wieder in england.
ich kann nur sagen, dass zb die fussballfans in england von der unguten entwicklung auch schon ziemlich angefressen sind.

denn bei den spitzenvereinen spielen ja so gut wie gar keine engländer mehr.
es wird mmn nicht mehr lange dauern und die stimmung wird kippen.

zurück zur Debatte