Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Schafft Real den Titelhattrick?" / Kommentaransicht

UEFA-Champions-League-Medaille

Schafft Real den Titelhattrick?

Real Madrid hat in der letzten Saison als erstes Team den Titel in der Champions League erfolgreich verteidigt. Die "Königlichen" zählen auch in diesem Jahr zu den Favoriten. Die Konkurrenz ist aber stark. Bayern München, der FC Barcelona oder das um Millionen Euro aufgerüstete Paris Saint-Germain wollen mitreden. Welches Team hat Chancen auf den Finalsieg? Schafft Real den Titelhattrick?

zurück zur Debatte

262 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Real wirds wohl kein 3. Mal schaffen,

kadabra, 13.09. 01:07

wenns wer schafft, dann Real (die Konstanz und diese Kaderbreite sind schon beeindruckend), aber selbst Real trau ich das nimmer wirklich zu.
Es gehört schon wahnsinnig viel Glück auch dazu, gerade 1x die CL zu gewinnen. 3x wäre schon Wahnsinn.

Hoffen tu ich auf PSG, starke Leistung heute, aber gut, Celtic is noch kein Maßstab.

Und was Messi heute wieder aufgeführt hat.....ohne Worte....der Kerl wurde wohl mit nem Fußball am Bein geboren...unglaublich (und super, dass man das erleben darf als Fan von gutem Fußball)!

grossmaul, 13.09. 06:22

also die Bayern werden sie nicht daran hindern, so schlecht wie sie im Moment spielen. Man könnte meinen, dass der Trainer die Spieler nicht mehr erreicht, so einen "Hundskick" habe ich Gestern in der Allianzarena überhaupt noch nicht gesehen.Totale Verunsicherung und Standfussball, nur auf Ballsicherung ausgerichtet.Man hatte das Gefühl der Van Gal steht an der Linie. Ich glaube dass der Ancelotti schon mit den Gedanken in China ist, so anteilnahmslos hat er Gestern am Spielfeldrand gestanden.
Für mich ist jetzt der PSG der Favorit, auch einer der englischen Vereine wird sicherlich vorne mitmischen. Barca mal abwarten.
Juve ? Wohl kaum.

ecomo, 13.09. 07:01

jetzt muss man nicht in hochform sein, sondern im frühjahr/sommer.

realmadridfanatic, 13.09. 07:27

@ecomo: so ist es, zum jetzigen Zeitpunkt ist eine Vorhersage völlig sinnlos. Bis ins Frühjahr kann sich noch alles drehen. Selbst die Bayern oder Juve würde ich nicht abschreiben, jedoch wie schon weiter unten einmal erwähnt ist das Angriffsspiel von Bayern zu viel auf Lewandowski ausgerichtet. Falls er sich in der entscheidenden Phase des Turniers verletzt/gesperrt ist, dann gibt's wahrscheinlich ein Deja-vu wie letzte Saison.

schwarzewand, 13.09. 11:38

Naja bei Juve haben dann doch ein paar wichtige Stammspieler gefehlt, würde also ein 3:0 auswärts gegen den FC Messi nicht überbewerten.

zurück zur Debatte