Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Was wird noch bis zur Wahl passieren?" / Kommentaransicht

Fahne auf dem Parlamentsgebäude

Was wird noch bis zur Wahl passieren?

Die rot-schwarze Koalition ist geplatzt. Die politische Landschaft in Österreich befindet sich im Umbruch. Wie geht es nun weiter? Wer wird künftig den politischen Ton angeben? Was wird noch bis zur Neuwahl passieren?

zurück zur Debatte

5417 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Mit Kurz geht Österreich in Richtung Orban Ungarn u. Serbien.

blumenstrauß, 19.05. 23:33

Die neue Partei Kurz ist das Gegenteil von der alten ÖVP die eine Europa Partei war. Innenpolitisch ist nicht seine Stärke, da überlässt er es lieber Sobotka u. Labotka.

gandalf, 19.05. 23:49

Labotka is gut. ^^

pferdedung, 20.05. 08:35

alles nur taktische spielchen. wer ist labotka ?

c3po, 20.05. 09:15

Kurz hat den Vormarsch der Rechtspopulisten stoppen, indem er ihnen thematisch das Wasser abgrub. Wahrscheinlich wird er die ÖVP nun vorsichtig von rechts zur Mitte navigieren.
Insgesamt ist der Zeitpunkt für Kurz gut.
Die Konjunktur springt an, Europa rückt nach dem Brexit-Schock näher zusammen und nimmt wieder Fahrt auf.

butterfliagn, 20.05. 09:22

c3
Die Wahlkampfstrategien der Parteien werden sich bis zur NR-Wahl stetig ändern. Kern begann schon damit, indem er plötzlich sein 'Zugehen auf die FPÖ' vor einigen Monaten in dieser Woche revidierte und sich wieder von den Blauen 'abgrenzt'.

c3po, 20.05. 09:35

Ich glaube das spielt sich eher personel ab.
Mit Sobotka hat Kurz bereits einen rechts Außenverteidiger.
Jetzt bracht er in seinem Team noch einen zugkräftigen links Außenverteidiger.
Wenn er beide Positionen dann ein wenig mehr zur Mitte bringt, wäre er schon sehr gut aufgestellt.

kicker61, 20.05. 11:25

alaba??

inventor, 20.05. 18:32

labotka = eine namensverwordagelung

austriacus1, 20.05. 21:02

Dass sich jemand blanko alle Vollmachten geben lässt, kennen wir aus der Türkei. Die neue ÖVP-Liste sollte daher "Kurzogan" heißen!

zurück zur Debatte