Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Was wird anders in Niederösterreich?" / Kommentaransicht

Was wird anders in Niederösterreich?

Der niederösterreichische Landeshauptmann Erwin Pröll (ÖVP) hat sein Amt an Ex-Innenministerin Johanna Mikl-Leitner übergeben. Was bleibt von der Ära Pröll? Wie wird die neue Landeshauptfrau sich und das Land positionieren? Was wird sich in Niederösterreich ändern?

zurück zur Debatte

136 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

weiss die hanna auch, wie überschuldet dieses

gregordergrosse, 20.04. 10:05

Bundesland ist? davon war in letzter zeit aber keine rede, ................ !

Antworten

wald4, 20.04. 10:59

Also die Übergabe des Postens bedeutet nicht nur Rechte sondern auch Pflichten das heißt auch die Begleichung der Schulden?
Ist das Überhaupt möglich?
Oder ist das minimalziel die Schulden nicht zu erhöhen schon schwer genug.
Pröll hat aber auch eine Landeshauptstadt kreiert, das war auch nicht so billig.

molsheim, 20.04. 11:41

Die Landeshauptstadt hat LH Ludwig kreiert ...........

zurück zur Debatte