Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Flüchtlinge: Was kann Europa Nordafrika bieten?" / Kommentaransicht

Flüchtlingsboot im Mittelmeer

Flüchtlinge: Was kann Europa Nordafrika bieten?

Die EU feilt an einem Flüchtlingsdeal mit dem Bürgerkriegsland Libyen. Wie effizient ist eine Politik, die vor allem Fluchtwege abriegeln will? Was brauchte es, damit Menschen nicht mehr an Flucht denken? Welche Perspektiven kann Europa Menschen, die in Nordafrika keine Lebensgrundlage mehr für sich sehen, bieten?

zurück zur Debatte

737 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Schulden.

meinerseits, 20.03. 18:15

Denn es bietet den armen Ländern wieder nur Kredite an, mit denen die Turbokapitalisten sich krumm und deppert verdienen - und die Regierungen der korrupten Länder.

Antworten

prisma, 20.03. 18:51

meinerseits
wirtschaftlich ausbeuten - Geld fließt in Konzerne
CO2 Zertifikathandel afrikanischer Länder - Geld fließt in Konzerne
Wirtschaftsabkommen - Geld fließt in Konzerne
Wirtschaftshilfen - Geld fließt vom Steuerzahler
und Politiker eilen von Buffet zu Buffet - Geld fließt vom Steuerzahler

zurück zur Debatte