Standort: debatte.ORF.at

Willkommen bei debatte.ORF.at!

Unsere Foren bieten Nutzern die Möglichkeit zum ernsthaften Meinungsaustausch über aktuelle politische und gesellschaftliche Themen. mehr …

Aktuelle Debatten:

Hypo-Logo

Gesamte Hypo-Last beim Steuerzahler?

Der Verfassungsgerichtshof hat das Hypo-Sondergesetz gekippt, das eine Beteiligung von Gläubigern an den Kosten vorgesehen hatte. Liegt nun die gesamte Last beim Steuerzahler? Was ist noch zu erwarten? Wie lange wird das Hypo-Debakel die heimische Politik noch beschäftigen? mehr …

116 Beiträge

Debatte vom 28.07.

das grundrecht zum schutz des eigentums und der vertrauens-grundsatz gilt nur für beamte und die finanzalchemie. für den arbeitenden teil der bevölkerung gilt das selbstverständlich nicht.
neonlicht

hätte man die den bayern die bank gelassen, hätten diese den sumpf ausgebadet. denn deren finanzielles risiko war so groß, dass sie die hypo nie in konkurs geschickt hätten.
seneca23

Mehr zum Thema:

Sommergespräche 2015 Logo

"Sommergespräche": Brennen diese Themen unter den Nägeln?

Seit Montag laufen die ORF-"Sommergespräche" mit den Spitzen der Parlamentsparteien. Welche Themen werden den politischen Herbst dominieren - und welche Fragen sollten der Politik besonders unter den Nägeln brennen? Wie positionieren sich SPÖ, ÖVP, FPÖ, Grüne, Team Stronach und NEOS in der Flüchtlingspolitik und bei der Lösung der Griechenland-Krise? Was gehört in Österreich dringend geändert? mehr …

295 Beiträge

Debatte vom 27.07.

Leinwand mit Auslosungspaaren

Was ist möglich für Salzburg und Co.?

Meister Red Bull Salzburg trifft in der dritten Runde der Champions-League-Qualifikation wie im Vorjahr auf Malmö FF, Vizemeister Rapid misst sich mit Ajax Amsterdam. In der Europa-League-Quali bekommt es der WAC nach dem Aufstieg gegen Schachtjor Soligorsk in der dritten Runde mit Borussia Dortmund zu tun. Auf Sturm Graz wartet Rubin Kasan, auf Altach Vitoria Guimaraes. Wie weit kommen die ÖFB-Clubs? Wer schafft es in die Gruppenphase? mehr …

879 Beiträge

Debatte vom 17.07.

Wie ist das Pflegesystem in Zukunft finanzierbar?

Schon jetzt gibt Österreich 4,5 Mrd. Euro für den Pflegebereich aus - Tendenz steigend. Wo könnte gespart werden? Wie lässt sich die Qualität bei steigender Nachfrage halten? Wie ist das Pflegesystem auch in Zukunft finanzierbar? mehr …

525 Beiträge

Debatte vom 24.07.

Kämpfer mit IS-Flagge

Wie gegen den IS vorgehen?

Nach dem Anschlag in Suruc hat die Türkei ihren Kampf gegen die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verstärkt. Grenzmauern, Luftangriffe und Panzer sollen die Gefahr, die von den Extremisten ausgeht, eindämmen. Kommen solche Maßnahmen zu spät? Ist der Dschihadismus mehr als eine regionale Gefahr? Wie soll man gegen den IS vorgehen? mehr …

639 Beiträge

Debatte vom 24.07.

Polizisten auf Streife

Sicherheit wichtiger als Privatsphäre?

Nicht nur Bürgerrechts- und Datenschutzorganisationen, auch Anwälte und Richter kritisieren das geplante Polizeiliche Staatsschutzgesetz. Wie kann das Ziel einer höheren Sicherheit mit dem Schutz der Privatsphäre ausbalanciert werden? Schießt die Regierung bei dem Gesetz über das Ziel hinaus? Droht eine ausufernde Überwachung? mehr …

345 Beiträge

Debatte vom 27.07.

Iran: Was bedeutet das Atomabkommen?

Nach einem Verhandungsmarathon gibt es nun einen Atomvertrag mit dem Iran. Während sich die Verhandler zufrieden zeigen, gibt es auch warnende Stimmen, vor allem aus Israel. Wie gerechtfertigt ist diese Warnung? Wie wird sich Teheran verhalten? Was bedeutet das Atomabkommen? mehr …

497 Beiträge

Debatte vom 14.07.

Flüchtlinge in Traiskirchen

Flüchtlinge: Ist Europa überfordert?

Mehr und mehr Flüchtlinge kommen über das Mittelmeer aus verschiedenen Krisengebieten nach Europa und in die EU. Wie soll Europa mit der Flüchtlingsfrage umgehen? Ist Europa überfordert? Soll die Bevölkerung dort helfen, wo der Staat auslässt? mehr …

4888 Beiträge

Debatte vom 16.07.

Weitere Debatten: