Standort: debatte.ORF.at

Willkommen bei debatte.ORF.at!

Unsere Foren bieten Nutzern die Möglichkeit zum ernsthaften Meinungsaustausch über aktuelle politische und gesellschaftliche Themen. mehr …

Aktuelle Debatten:

Kontoauszug

Steuerpaket der große Wurf?

Eine Entlastung für kleinere Einkommen und größere Treffsicherheit durch mehr Steuerstufen: Durch die Steuerreform sollen rund fünf Milliarden Euro mehr in den Geldbörseln der Österreicher bleiben. Ist das Paket tatsächlich der große Wurf? Welche Folgen wird die Reform haben - und welche die Maßnahmen zur Gegenfinanzierung? mehr …

153 Beiträge

Debatte vom 07.07.

Anstatt die Arbeitskosten zu senken und vor allem den KMUs die Überlebenschancen zu erhöhen, macht man eine Tarifanpassung, mit der Illusion, dass davon die Wirtschaft über höheren Konsum profitieren wird.
mbrain

Eine Tarifstufenergänzung die ohnehin in zwei Jahren von der Kalten Progression weggefressen ist, sowie Steuererhöhungen in allen Bereichen als "Entlastung" zu verkaufen grenzt nicht mehr - nein das ist - Volksverarschung.
ronaldo34

Mehr zum Thema:

Logo bei der Zentrale der Hypo Group Alpe Adria-Bank in Klagenfurt

Hypo-Generalvergleich: Gute Lösung?

Die Republik und Bayern haben sich grundsätzlich darauf geeinigt, den Milliardenstreit über die Verstaatlichung der Hypo Alpe-Adria beizulegen. Die Steuerzahler wird das mindestens 1,23 Mrd. Euro kosten. Hätte die Republik alle Verfahren verloren, hätte es mindestens 2,75 Mrd. gekostet. Wie gut ist die Lösung? mehr …

92 Beiträge

Debatte vom 07.07.

Auf eine Wand gemalte Menschensilhouetten mit Ja- und Nein-Schild

Griechenland-Referendum: Was passiert jetzt?

Die Griechen haben abgestimmt - und sich mit überraschend klarer Mehrheit gegen die Spar- und Reformauflagen der internationalen Geldgeber entschieden. Das ist ein Erfolg für Regierungschef Alexis Tsipras. Was passiert jetzt? Wie sehr ändert das Ergebnis die Ausgangslage für Athen und die anderen Länder der Euro-Zone? mehr …

3916 Beiträge

Debatte vom 05.07.

Wie attraktiv ist der Lehrerberuf?

Den Lehrberuf attraktiver machen und damit einem möglichen Lehrermangel entgegenwirken: So lautet ein Vorschlag des EU-Bildungsnetzwerks Eurydice. Welche Anreize könnten junge Menschen zu einem Lehramtsstudium bewegen? Wo finden sich Ansätze für Reformen? Wie attraktiv ist der Lehrerberuf? mehr …

722 Beiträge

Debatte vom 27.06.

Pensionist

Länger arbeiten - aber wie?

Das Sozialministerium jubelt über eine Trendumkehr beim Pensionsantrittsalter, das zuletzt deutlich gestiegen ist. Doch gleichzeitig nimmt die Zahl älterer Arbeitsloser und von Rehageldbeziehern zu. Sind die Hürden zur Pension zu hoch? Wie sollen Jobs für ältere Arbeitnehmer aussehen? Wie kann man Menschen länger im Arbeitsleben halten? mehr …

320 Beiträge

Debatte vom 03.07.

Mehr zum Thema:

Beratungsgespräch am AMS

Wie sieht die Zukunft des AMS aus?

Trotz steigender Arbeitslosenzahlen bleibt das Budget des Arbeitsmarktservice (AMS) gleich, bei Schulungen und Kursen wurde bereits gekürzt. Wie wird sich die Situation auf Menschen auswirken, die gerade auf Jobsuche sind? Wofür sollte die Institution ihre Mittel verwenden? Wie sieht die Zukunft des AMS aus? mehr …

457 Beiträge

Debatte vom 29.06.

Was bringt das TTIP-Abkommen?

Die Befürworter des umstrittenen Freihandelsabkommens zwischen EU und USA (TTIP) wollen die Verhandlungen so schnell wie möglich abschließen. Die Gegner bremsen. Ist ein Abschluss der Verhandlungen absehbar? Wer wären die größten Verlierer und wer die Gewinner von TTIP? Was bringt das Abkommen? mehr …

965 Beiträge

Debatte vom 23.06.

 	Formel-1-Auto auf der Strecke

Formel 1: Ist die WM für Mercedes entschieden?

Die Dominanz von Mercedes in der Formel 1 setzt der Konkurrenz schwer zu. Auch beim Grand Prix von Österreich in Spielberg bewiesen die Silberpfeile ihre Vormachtstellung. Doch diesmal hatte wie bereits 2014 Nico Rosberg die Nase vor WM-Leader Lewis Hamilton. Kann der Deutsche die WM wieder spannend machen? Bleibt Hamilton vorne? Oder kommt die Konkurrenz noch in Fahrt? mehr …

276 Beiträge

Debatte vom 19.06.

Weitere Debatten: