Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Europacup: Wer wird weiter für Furore sorgen?"

zur ORF.at-Startseite
Anmelden/Registrieren
Tormann hebt einen Fußball auf

Europacup: Wer wird weiter für Furore sorgen?

Mit Salzburg in der Champions League sowie dem LASK und Wolfsberg in der Europa League ist Österreich heuer mit einem Trio in der Gruppenphase vertreten. Und alle drei Clubs schlagen sich bisher beachtlich. Wer wird aus österreichischer Sicht noch für Furore sorgen? Oder sogar für ein Fußballmärchen?

Hinweis

1738 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

In Liefering

ecomo, 09.11. 17:03

müssen sie sich schön langsam was einfallen lassen. Machen in der 89. den Ausgleich und verlieren dann trotzdem noch 1:3.

wald4, 09.11. 17:08

Los die jungen Buam ein wenig austoben, es geht ja um nichts:-)

dergrossenagus, 09.11. 17:49

@wald4: GENAU!!! Richtig erkannt: "es geht ja um nichts"

bei mir wär´s immer um was gangen, weil ich hätt mit hungrigen Studenten kickt und die nur dann zahlt, wenn´s gewinnen, d.h. nix Sieg = nix Geld!!! So einfach ist das - dann geht´s schon "um was"...

alleskönner, 09.11. 18:26

ein Abstieg des FC Liefering wäre fatal , hat Auswirkungen in den unteren Klassen .

Wenn Red Bull unter die ersten 3 in der Champions...

blumenstrauß, 09.11. 16:44

...Liga kommt,

dann darf kein Spieler im Winter abgegeben werden.
Die Bullen könnten schon in der Wintertransferzeit groß abkassieren. Erling Haalands Marktwert steigerte sich enorm und Barcelona bietet für einen 17-Jährigen bereits 15 Millionen Euro.
Vor dem Sommer wird kein Spieler abgegeben, denn der Marktwert könnte sich bis zum Sommer noch verdoppeln.

hudriwudri1, 09.11. 16:46

faktisch ins "kleine Finale" ?

wald4, 09.11. 17:01

Schön auf dem Teppich bleiben:-)
Letztendlich hat schon noch Leipzig die oberste Priorität des Konzerns.
Daher würde zuerst so mancher nach Deutschland wandern.

unwissender, 09.11. 18:27

Nach Deutschland will aber keiner. Haaland geht nach Enland, ist ja auch dort geboren.

...schön langsam

dersichnenwolftänzelt, 09.11. 02:12

wird`s absurd. Andererseits: Wenn der Marktwert schon bei 30 Mio liegt und der Junge Vertrag bis 2023 hat, wird man ihn um diese 30 Mio sicherlich nicht bekommen.
Aber ob`s tatsächlich 100 Mio. werden bleibt abzuwarten.
Ein neuer Rekordtransfer aus der Buli wird`s in jedem Fall.

https://www.teamtalk.com/news/man-utd-told-astronomical-cost-of-move-for-erling-braut-haaland

1wolf359, 09.11. 08:38

Absurd wird es, wenn er irgend wann gewechselt ist und sich dann all jene groß aufregen, die die Transfersumme nicht auf eine Kommastelle genau erraten haben.

Der junge Mann ist - glaube ich - um 5 Mio. gekommen und wird um ein x-faches verkauft werden. Ob 29, 45, 60 oder 150 Mio. ist mir egal - ich sehe keinen Cent davon...

schmalzbrot, 09.11. 09:04

Man sollte sich schon ein bissi erden find ich.
Der Junge ist gut, keine Frage, trotzdem abwarten...
3 Monate Fußball auf Topniveau heisst noch nicht Topniveau forever.
Heisst somit, der Junge kann in 3 Monaten wieder 5 Mio werd sein.

wald4, 09.11. 09:29

Kommt darauf an wie oft er noch trifft in der CL oder EL, das ist sozusagen Marktrelevant für einen Stürmer.

jumpingjackflash, 09.11. 09:31

In Salzburg werdens schon das Richtige machen , sind ja auf keine Transfermillionen angewiesen ........... eben schmalz , drum wäre es vlt. klug ihn abzugeben aber vlt. steigt der Kaufwert ja noch .......wer weiß ;-)) Kann ja bei Fußball viel dazwischen kommen -Verletzung, Manefieber usw .

libero, 09.11. 09:56

@schmalzbrot - wer glaubt, sein marktwert würde auf 5 mio. sinken der versteht das fußballgeschäft eher wenig. Zur info, der marktwert von Bernede ist gestiegen trotz verletzung! Da wird der wert eines der erfolgreichsten talente überhaupt eher nicht mehr fallen solange er noch nicht einmal 20 jahre alt ist! 30 mio. ist wohl die untergrenze, sollte er weiter „liefern“ wird dieser noch höher werden.
Prost!

schmalzbrot, 09.11. 10:05

Lieber @Libero:
Wer glaubt, sein Marktwert sei im dreistelligen Millionenbereich, versteht vom Fussballgeschäft eher wenig!

Habe die Ehre
Ihr Schmalzbrot

jumpingjackflash, 09.11. 10:18

aber des is Fußball schmalz , Wert und Preis stimmen da selten ......... fällt mir grad der oide Woferl ein .......... a Mensch mecht i bleiben .... ned alles was an Wert hat muas a an Preis haben -- wie recht der damals hatte - als würd ma um a Stückl Ware reden ;-(

schmidl, 09.11. 10:26

Mir fällt im Moment kein zweiter Stürmer in Europa ein der soo begehrt, jung und talentiert ist wie Haaland. Für mich ( nur ein ahnungsloser Fußballliebhaber), ist einzig Mbappe besser als dieser Haaland. Bezogen auf sein Alter und Zukunftsperspektiven.

wald4, 09.11. 10:34

Na jo zu Mbappe fehlt schon noch ein ordentliches Stück.
Schwer zu vergleichen ein Wikinger mit einen Französischen Feinschmecker.:-)

libero, 09.11. 10:35

@10:05 - das stimmt, hat hier aber niemand geglaubt oder (ich jedenfalls nicht). Wie gesagt, wenn er weiter in diesem ausmaß trifft, dann wird er sich bei 30-50 mio. einpendeln. Wenn er dann bei einem großen klub auch einschlägt, dann wissen wir alle, dass der marktwert noch weiter steigt, wie hoch steht in den sternen.
Prost!

sportler, 09.11. 17:05

Hi Schmalzbrot, ich denke auch wenn`s mit Haarland vielleicht nicht so weitergeht, das Fußballspielen wird er im Frühjahr auch nicht verlernen, sein Marktwert wird sicher nicht mehr unter 2 Stellig fallen, nichts für ungut.

Platini,

umnixbessa, 08.11. 22:24

der wegen einer dubiosen Zahlung von Blatter über 1,8 Mio. € 4 Jahre von der Uefa gesperrt worden war, klagt nun entgangene Bonuszahlungen und Anwaltskosten ein.
Das nenn ich Chuzpe!
Außerdem will er zurückkommen, die Strafe "wurde von Idioten verhängt" (sic).

jumpingjackflash, 09.11. 10:21

wieso? probieren kann er´s ja -- Ist der Ruf erst ruiniert, Lebt es sich ganz ungeniert ........ da stören paar Milli mehr gar ned

umnixbessa, 09.11. 15:57

Wird er sich wohl gedacht haben. Nachdem er so knapp am Fifa-Thron dran war, bevor ihn Blatter als "Abschiedsgeschenk" noch abgeschossen hat, ist er jetzt eben sauer auf den Laden. Obwohl...eine Offenbarung im Sinne von Transparenz und nachvollziehbaren Entscheidungen im Sinne des Fussballs ist jetzt Infantino auch nicht. Der Rechtsform nach ein gemeinnütziger Verein...muss man drüber nachdenken.

Austria Klagenfurt

derabstauber, 08.11. 21:31

Wie schaffen es die finanziell in der zweiten Liga ohne Trikotsponsor zu überleben?
Steckt der Jugomanager da so viel rein?
Auf Instagram bekomm ich nämlich auch sehr oft Austria Klagenfurt Werbung(als Vorarlberger)

johnfortner, 08.11. 23:36

Das is mir ziemlich wurscht, solange Ried aufsteigt ;-) aber sollen sie nur ruhig weiter gewinnen, die klagenfurter, da scheint schon jemand dahinter zu stecken.

unwissender, 09.11. 08:12

Und plötzlich bekommen sie keine Lizenz. Hat ja in Kärnten schon Tradition. So wie in Innsbruck und beim GAK - mehrmals in den Konkurs gefallen, weil man einem Sonnenkönig alles glaubte.

obergscheit, 09.11. 14:14

Nö keine jugo..die sind vor der saison von deutschen übernommen worden und seither schuldenfrei und auch die spieler bekommen jetzt pünktlich ihr geld

marco1966, 08.11. 21:17

Lask hat gestern gezeigt das man mit 9 Österreicher in der Startformation auch gegen eine Klasse Mannschaft aus Europa bestehen kann und sie dann zerlegt!! Oliver Glaser hat sehr gute Arbeit geleistet die nun Ismaeel weiterführt! Wenn Lask weiter so die Konstanz hat dann werden sie sicher ernsthafte Konkurrenz von Salzburg! Aber die damalige Lask um Lindenberger, und Co waren auch erfolgreich!

alpensymphonie, 08.11. 21:36

Ich war beim 1:0 gegen Inter mit Stars wie Rummenigge und Altobelli im Stadion dabei - Hans Gröss, Minute 81, glaub ich. Die Stimme war nachher jedenfalls weg ;-)

harlekin, 08.11. 22:06

Kenne keinen glaser oder ismaeel.

marco1966, 09.11. 07:05

Das Match gegen Inter war Wahnsinn damals, Inter mit allen Stars angerückt!!
Ich war auch beim Match GAK gegen Inter in Kapfenberg, UEFA Cup in der mitte 90 er Jahre!! War erst im Elfmeterschiessen entschieden zu Gunsten von Inter!!

boesewolf, 09.11. 07:43

Von mir aus kann der Lask gerne meister werden . Bitte gerne .
Rapid wird in der BL scheitern und das weil die Führung unterm hund ist und zu viele alte österreicher dort spielen .

schmalzbrot, 09.11. 09:12

Lieber @Boesewolf:
Und was hat dieser Thread jetzt genau mit Rapid zu tun?
Beissreflex?

Habe die Ehre
Ihr Schmalzbrot

jumpingjackflash, 09.11. 09:51

heut gfallt a ma gar ned der @böeswolf

Reinhold Ranftl

schwarzweissrot, 08.11. 15:46

Derzeit auf Platz 5 der UEFA Spielerbewertung für die heurige EL Saison.
Ausserdem im UEFA Team der Runde 4. Schon saustark.
Sauber Reini.....Hoffentlich hat das auch der liebe Franco bemerkt

schwarzweissrot, 08.11. 15:53

Hier der Link
https://de.uefa.com/uefaeuropaleague/performancezone/#!/
Wie das genau berechnet wird was i leider ned

ecomo, 08.11. 17:43

top!

Gegnern wehtun

daveking, 08.11. 14:42

"Wir können jedem Gegner wehtun" sagt Gernot Trauner über das gestrige Spiel gegen Eindhoven.

Gegnern wehtun kann Rapid auch, nur halt anders *gg*

obergscheit, 08.11. 15:19

Bin mal aufs match wac-salzburg gespannt..könnte interessant werden

1wolf359, 08.11. 19:22

@15:19

Interessant wäre es geworden, wenn der WAC unter der Woche spielfrei gehabt hätte. - So wie es ist, tippe ich auf einen recht souveränen Auswärtssieg.

Marco

redbullsbg1, 08.11. 13:23

an Marco der ja gestern geschrieben hat das Rapid kein Kommerzverein war oder ist. Die Börse ist der größte Kommerz denn es gibt. lies den Link: https://www.derstandard.at/story/2000100573781/als-rapids-sturm-auf-den-aktienmarkt-im-ausgleich-endete...oder viele behaupten Rapid war noch nie im Ausgleich.Ist echt super und wenn es nicht so schlimm wäre, direkt zum lachen

fossy1, 08.11. 14:51

na ja - wenn jetzt vll. der Herr Schmidt Präsi von Rapid wird, dann könnte auch der SKR eine "Multimillionär" bekommen !
den wie sagte der Präsi-Kanidat Schmidt "ein Budget um 60 mio € sollte schon drinnen sein !
aber das wird dann zu 100% von den hier tätigen RBS-Hassern ja anders gesehen - den hier geht es ja um RAPID, die dürfen das !
wobei es sei ihnen vergönnt einen "Großsponsor" zu bekommen!
noch einen schönen Tag !

ecomo, 08.11. 17:47

Wird schwer werden, die Ultras möchten nämlich Bruckner haben (laut Wahlempfehlung...lol!) und wir alle wissen, wer in Hütteldorf das Sagen hat...

marco1966, 08.11. 18:15

@ecomo, bei der Wahl am 25. November dürfen die Mitglieder wählen die mindestens 3 Jahre beim Verein sin also zahlende Mitglieder! Davon sind es weit über 12,000!!! viele sind für Schmid! Weil er will Rapid wieder zu einem richtigen Fussball Club machen auch Nachwuchs sowie Damenfussball soll aufgebaut werden!! Pro Schmid sind u.a.: Konsel, Keglevits, Krankl, Kienast, Feurer, Pecl, Schöttel, Weber, Heraf!

ecomo, 08.11. 18:26

Schmid wird's nicht spielen, wenn die Ultras nicht wollen.

marco1966, 08.11. 18:50

es dürfen nur die wählen die auf der Liste eingetragen sind, von den etwa 200 Ultras sind nur 50 zugelassen, laut Krammer!
Also der stimmenstärkste wird Präsident, das kann nur Schmid werden, weil er hat ein sehr gutes Konzept wie Rapid wieder zu Erfolge der vergangene Jahre zu führen!
Am ASK Elektra Platz wird das neue SK Rapid Nachwuchszentrum errichtet, inklusive Internat, Fitnessmöglichkeiten sowie Seminarräume, am dortigen Platz sind 2 Plätze, derzeit Kunst und Naturrasenplätze, es wird erweitert auf weiteren Kunstrasenplatz.
Mit den Trainingsplätze am Happelstadion werden es 6 Naturrasen und 4 Kunstrasenplätze geben davon sind 2 Plätze für Kampfmannschaft und Amateure reserviert. Im Weststadion sind weitere Trainingsplätze vorhanden! Mit 4 Schulen kooperiert SK Rapid erfolgreich, wie das Goethe Gymnasium was schon fussballerisch große Erfolge feierte International! Also bei Rapid geht es aufwärts, man muss nur Geduld haben mit den Nachwuchsspieler!

pistor88, 09.11. 07:07

Im groß Reden waren die Grünweißen immer schon Weltklasse. Nur spielerisch ist nichts mehr. Jeden Mittwoch vor dem TV Geräten sitzen und zuschauen wie die Bundesländervereine erfolgreich im Europacup unterwegs sind, tut natürlich weh.

wald4, 09.11. 07:50

Weh tut eher was anderes pistor, vor allem das lesen deiner Kommentare:-)

eines muss auch klar gesagt ...

alleskönner, 08.11. 12:50

....werden , der LASK hat die bessere defensive wie RBS .

fcbayern, 08.11. 13:11

Und RBS hat die um Längen bessere Offensive. Wobei diese Vergleiche wenig zielführend sind, denn bisher haben sich beide Klubs sehr gut präsentiert.

redbullsbg1, 08.11. 13:26

alleskönner, das kann man doch nicht vergleichen. Der LASK spielt super keine Frage, aber jetzt so tun als ob das so eine Überraschung wäre gegen PSV Eindhofen. Eindhoven ist gegen Basel gescheitert, Lask hat Basel rausgeworfen usw. Aber nicht falsch verstehen, freu mich sehr über die Leistung vom LASK.

kadabra, 08.11. 16:03

V.a. ist PSV bei aller Liebe net Liverpool oder Napoli ^^

Der nächste Spieltag

ralfrangnick, 08.11. 11:54

Hoffen wir, dass Sporting daheim gewinnt gegen Eindhoven.
Dann ist der LASK durch bei Sieg in Norwegen.
Und bei nicht Sieg wäre Sporting schon durch, strengt sich dann in Linz nimmer so an...
Allerdings glaube ich, dass PSV bald den Trainer wechselt , und dann werden die wieder lästig werden.
(van Bommel raus und zu Bayern?)

donberti, 08.11. 12:03

ewig schade die Partie auswärts gegen Sporting- der Sieg wurde mehr oder weniger verschenkt, ansonsten wäre man schon fix qualifiziert- aber wäre ist halt das Problem.. :)

man sprach eigentlich nur noch über salzburg

schwarzweiss, 08.11. 11:14

heute darf man ruhig sagen.....die größte "überraschung" ist zu 100% der lask.....hammer leistung.....hätte ich niemals so getippt....hut ab vor dieser leistung

schwarzweiss, 08.11. 11:18

und der wac hat genauso für furore gesorgt......den eigentlich ging fast ein jeder von 0 punkten aus....

schwarzweiss, 08.11. 11:21

der wac muss jedoch unbedingt sein heim stadion ec tauglich machen........die spieler haben sich echt mehr als 5000 zuseher verdient....

hudriwudri1, 08.11. 12:18

5000 waren das nur? Stimmung haben sie gemacht wie 15.000

obergscheit, 08.11. 15:21

Naja mit dem geld könnte der wac jetzt das stadion umbauen..nach klagenfurt ausweichen wird nicht gehn..da legen sich die klagenfurter quer die selbst aufsteigen wollen..sollte das geschehen ist der wac pleite. Die sponsoren würden in die landeshauptstadt abwandern. Das hatten wir schon mal..fc kärnten-bad bleiberg..fc kärnten steig auf..bleiberg ging als 2. pleite

kärntnabua, 08.11. 17:43

Naja- bleiberg is a eigene gschicht. Gegen die hab ich selber noch gespielt, bevor der putzi grössenwahnsinig geworden is...

LASK top, WAC peinlich

doncarlos1, 08.11. 09:54

Die Leistung des WAC gestern war eine Schande für Österreich. Gegen diese Hundstruppe 2x zu verlieren muss man erst einmal schaffen. Erinnerte mich an die Sturm-Schlappe gegen Larnaca.
Einzige Rechtfertigung für diese desaströse Leistung ist, dass der Schiri genauso mies und vor allem parteiisch war.
Der LASK hat gestern gezeigt, dass sie auch international voll dabei sind.

obergscheit, 08.11. 10:21

Ich versteh nicht dass man immer auf kleine vereine hinhackt mit geringem budget und kleinem kader aber die wiener grossvereine no weniger zambringen..

doncarlos1, 08.11. 10:22

Vor allem im Hinblick auf die Tatsache, dass die Türkei unser unmittelbarer Kontrahent um Platz 11 in der UEFA-Wertung ist, war dies eine Meisterleistung des WAC. Vielen Dank auch.

doncarlos1, 08.11. 10:25

obergscheit: Rapid und Austria haben wohl schon genug für Österreich geleistet. Nun sind sie halt mal etwas schwächer. In ein paar Jahren sieht die Sache wieder anders aus.
Es geht hier rein um die Gegenwart. WAC ist Dritter in der Bundesliga und daher darf so eine katastrophale Leistung nicht passieren. Wenn man Spieler verloren hätte und in der Bundesliga hinterher tümpelt, wäre das okay, aber so NICHT.

redbullsbg1, 08.11. 10:31

doncarlos, wenn einer gesagt hätte, der WAC holt in der Gruppe mindestens 4 Punkte, dann hättest geschrieben, ihr habtr ja alle keine Ahnung vom Fuzßball usw. Schau dir einfach mal den Marktwert vom WAC und den Türken an, und dann rede weiter, du Ahnungsloser K......Diese Hundstruppe wurde in der Türkei VIZEMEISTER...

flankengggottt, 08.11. 10:35

Wie groß muss der Minderwertigkeitskomplex sein, wenn man auf einen momentan am (internationalen) Boden liegenden, vermeintlich "kleinen" Ligakonkurrenten noch draufsteigen muss?? Nur so zu Erinnerung: Der WAC steht mit dem kleinsten Ligabudget an 3. Stelle und spielt in der Europaleague. Fällt Dir der Unterschied zu Deiner nicht anerkannten Religionsgemeinschaft auf???

rc400, 08.11. 10:36

Alles ok @doncarlos1?
Peinlich sind für mich die Wiener Vereine!
Das was die seit Jahren abliefern ist unter jeder S.., wird sich auch nicht so schnell ändern!

donberti, 08.11. 10:36

"WAC ist Dritter in der Bundesliga und daher darf so eine katastrophale Leistung nicht passieren."

Vielleicht auch ein Zeichen wie schlecht der Rest von Österreich wirklich agiert...
Die wahre Katastrophe sehe ich bei Rapid, Austria und Sturm!
Im Endeffekt schwimmen diese Mannschaften im Geld- wenn man sich die Qualität der Spieler ansieht muss man sich schon Fragen ob hier ausschließlich unfähige Leute am Werk sind.

redbullsbg1, 08.11. 10:39

donberti, Gladbach ist erster in der Bundesliga und verliert zuhause 4:0 gegen den WAC. Wahnsinn wie schlecht die Deutsche Bundesliga ist. Da haben sich ja zwei gefunden mit Donberti und Doncarlos, oder ist es derselbe.

doncarlos1, 08.11. 10:43

Ehrbar, wie jetzt auf einmal die Salzburger die ach so armen Wolfsberger unterstützen. Wirkt aber ehrlich gesagt arrogant von oben herab!

Dass bei Rapid, Austria und Sturm derzeit einiges schief läuft ist schon richtig. Das kann man natürlich nicht wegleugnen, aber momentan ist der WAC Dritter und man wollte unbedingt Europa League spielen. Dann sollen sie sich auch dementsprechend bemühen und sich nicht auf einer einzigen Sternstunde ausruhen.

fcbayern, 08.11. 10:44

@don
Geht's noch?? Der WAC ist ein Dorfverein und hat bereits 4 Punkte erreicht. Das übertrifft alle Erwartungen.

fcbayern, 08.11. 10:47

Dorfverein ist im Übrigen in keinem Fall abschätzig gemeint, sondern soll die Leistung eines kleinen Vereins richtig einordnen.

sobek, 08.11. 10:48

von oben herab seh ich nur einen schreiben @hepo;
einfache möglichkeit dies zu ändern; sich qualifizieren und besser machen, nicht große töne spucken und mit seinem verein nicht mal dabei sein ^^

sobek, 08.11. 10:49

sorry........ nicht hepo tut mir leid hab gerade was gelesen von dir und der name ist mir hängen geblieben, entschuldigung! natürlich @don

donberti, 08.11. 10:52

@Bayern

denke da hast mich Missverstanden, der WAC ist für mich mehr als beeindruckend und zeigen eine super Leistung!

schwarzweiss, 08.11. 11:09

LASK top, WAC peinlich
doncarlos1, 08.11. 09:54

Die Leistung des WAC gestern war eine Schande für Österreich. Gegen diese Hundstruppe 2x zu verlieren muss man erst einmal schaffen. Erinnerte mich an die Sturm-Schlappe gegen Larnaca.
Einzige Rechtfertigung für diese desaströse Leistung ist, dass der Schiri genauso mies und vor allem parteiisch war.
Der LASK hat gestern gezeigt, dass sie auch international voll dabei sind.
.......
schon beeindruckend deine dumme meldung.....

Istanbul Basaksehir FK hat einen kaderwert von knapp 60 MIlle

da sieht man wieder wie wenig ahnung viele hier haben......willst nicht lieber nur mitlesen? wäre besser für dich als zu posten

fcbayern, 08.11. 12:44

Meinte auch @doncarlos

Gestern ist mein Wunsch...

grossmaul, 08.11. 09:45

in Erfüllung gegangen, dass der WAC das entscheidende Spiel gegen Gladbach machen müssen.
Das wird leicht, da sie ja schon das Auswärtsspiel hoch gewonnen haben. Ich tippe mal auf ein 5:1 zu Hause.
Der LASK ist auch schon durch und RBS wird wohl auch in der EL
weiterspielen. Drei Mannschaften spielen also im Konzert der Großen mit. Ich meine natürlich im Konzert der Mittelklasse.
Die Philharmoniker ist natürlich die CL.
Gestern hat sich auch meine These bestätigt, dass die Euphorie
bei den hier so gelobten Trainer Grassner wohl vorbei ist. Macht seine Truppe noch ein paar Spiele wie Gestern ist auch seine Zeit in Wolfsburg schneller vorbei wie ihm lieb ist.
Man könnte sagen, gewogen und für zu leicht empfunden.
... und Hütter? Man hat nicht immer das Glück, dass in der 10 Minute der wichtigste Mann in der Innenverteidigung vom Platz gestellt wird und fast jeder Schuss ein Tor ist.
Allerdings ist mir nicht ganz klar, warum er in der Nachspielzeit nicht noch gewechselt hat um die Zeit von der Uhr zu nehmen, dann hätte es wohl den Siegtreffer der Belgier nicht gegeben und seine Ausgangsposition wäre eine andere.

wald4, 08.11. 09:51

Dieser Beitrag ist ja fast schon gemäßigt für ein grossmaul, Gratulation.:-)

daveking, 08.11. 09:53

Der Trainer Grassner..welchen Verein trainiert dieser?

schmidl, 08.11. 09:57

auch mein Wunsch ist voriges Jahr in Erfüllung gegangen. Als Deutschland bei der WM in der Vorrunde Gruppenletzter wurde

redbullsbg1, 08.11. 10:03

grossmaul, schön das dein Wunsch in Erfüllung gegangen ist. Das macht uns so Happy...schönen Tag noch, und schau heute öfters beim Fenster raus, es beginnt zu regenen und eventuell schickt dir der Herr Gott ein wenig Hirn mit.

vorwaertssteyr, 08.11. 12:05

Bitte wer? Grassner?

wald4, 08.11. 12:31

Karl Heinz Gassner:-)

ramirez, 08.11. 14:10

Der Schmerz sitzt beim Bayern-Fan tief, dass die Lederhosen in Fetz'n gingen.
Und der wichtigste Mann der Verteidigung hat gezeigt, dass er nach einer grottenschlechten Vorsaison, noch lange nicht zurück ist. Weil hätte er die Regeländerungen intus gehabt, dann hätte er gewusst, dass ein Foul zum Elfmeter weniger schädlich gewesen wäre, als eine Unterzahl über 70 Minuten.

Und wegen Mittelklasse:
Die drei deutschen Vertreter, die grundsätzlich einen tollen Fußball spielen (können), sind gegen diese Mittelklasse auch noch nicht für das Achtelfinale qualifiziert, was einige andere Vereine schon geschafft haben. Was sagt das wohl aus?
Und die Dauer-Losglück-Bayern verdanken es der fehlenden CL-Klasse von Belgrad und Piräus, dass sie schon durch sind und ihre Schwächephase ohne Auswirkungen blieb.
Gegen z.B. Barcelona und Inter wäre das interessant geworden.

kapitel40, 08.11. 14:20

Wahnsinn. Jetzt hab ich gefühlt 3 Jahre nicht mehr in dieses Forum geschaut und der mauli ist immer noch aktiv.
Oft fragt man sich schon mit welcher Begeisterung Menschen einer lächerlichen Sucht nachgehen.
Das schlimmste ist noch, dass dieser grossi mauli auch noch Bayern Fan ist. Genau diese Gattung von Arroganzlern haben meinen Herzensverein in den letzten Jahrzehnten in Verruf gebracht. Aber was solls, ich bin jetzt eh wieder 3 Jahre nicht in diesem Forum,.....übrigens: Super LASK, Sehr gut RBS, und dem WAC gebührt, u.a. wegen der lächerlichen Stadionsituation mein tiefster Respekt.

marco1966, 08.11. 08:55

WAC geht schön langsam die puste aus was die Saison betrifft! Die Belastung EC und Meisterschaft zugleich! Mal sehen wie lange es noch dauert bis sie durchgebeutelt werden.
LASK hat gleichwertigen und ausgeglichenen Kader der auch die 3 Fach Belastung überwindet!
Bemerkenswert ist das sie 9 Österreicher in der Startformation hatten, das hat überzeugt!
RB Salzburg sollte es dies auch gleich tun wie der LASK, mehr Österreicher in der anfangs Formation, da können sie sehen das unsere Kicker um nichts schlechter sind als die ständig spielende Legionäre im Verein!!

schwarzweiss, 08.11. 08:59

manche werden es in 100 jahren nicht kapieren.....oder marco?

donberti, 08.11. 08:59

"RB Salzburg sollte es dies auch gleich tun wie der LASK, mehr Österreicher in der anfangs Formation, da können sie sehen das unsere Kicker um nichts schlechter sind als die ständig spielende Legionäre im Verein!!"

genau! Ob Haaland oder Meierhofer- völlig wurscht!

Ein Experte der Extraklasse scheint sich hier gefunden zu haben....

schwarzweiss, 08.11. 09:02

ich finde es schonsüß von ihm, dass er die realität so gut ausblenden kann.....

dank salzburg wurde die liga besser.....ja sogar durch das verleihen guter spieler die zu hause keinen platz haben profitieren andere vereine....und wiederum die liga...wo ist da der beitrag aus wien?

marco1966, 08.11. 09:09

@schwarzweiss, die Liga wurde nicht besser, nur RB ist ein aufgekaufter Verein der von RB als Kommerz eigene Regeln und Gesetze macht als der von ÖFB und Bundesliga. Denn die Bundesliga fordert seit Jahren das mehr Österreicher in der Anfangsformation spielen sollten um den Österreicher Bonus zu bekommen! LASK profitiert davon ebenso Rapid, Mattersburg!!
Salzburg ist eben anders, können oder wollen keine Österreichische Spieler einsetzen, nur Ulmer, Junuzowitz, Wöber!
Der Rest ist Schnuppe!!!

michaelg10007, 08.11. 09:14

@marco....jetzt verstehe ich endlich den Erfolgslauf von Rapid in den letzten 15 Jahren und die vielen gewonnenen Titel, die hohen Transfererlöse und sogar die Trainer, die von anderen europäische Clubs aus ihren Verträgen gekauft wurden und warum bei RBS alles schiefgegangen ist...danke...

nameistwurst, 08.11. 09:18

manchmal gehe ich einfach nur in diese debatten um zu sehen ob marco wieder was gepostet hat. der kerl ist gold wert :D

redbullsbg1, 08.11. 09:20

marco1966, jetzt erklär uns doch bitte welche regeln Salzburg hat gegenüber den anderen Vereinen. Das mit den Österreichertopf ist ein Zuckerl, und keine regel, muss auch nicht eingehalten werden. Bin mir sicher das du der ertse bist der schimpft, wenn Salzburg die Österreichischen Spieler von den anderen Vereinen abwirbt (wie dein Rapid) Wieviele Nationalspieler hat der Lask, Rapid usw. hervorgebracht was jetzt spielen und wieviel mit RBS vergangenheit. Die Lige wurde sehr wohl besser, nur Rapid hat es verpasst auf den Zug aufzusprinegn, genau so wie die Austria Wien.

michaelg10007, 08.11. 09:24

Nun es wird einen Grund haben, warum ein Großteil der besten Österreicher nicht in der Bundesliga spielt, wahrscheinlich waren sie allesamt für Rapid nicht gut genug....und vor allem zu billig...oder sie stellen Erfolg und Leistung vor Tradition....verwerflich..wirklich verwerflich...

heposut, 08.11. 09:25

Rapid hat im Europacup (fast) immer sehr gut gespielt, da gab es viele legendäre Spiele vor allem daheim im Hanappi-Stadion! :-)

Salzburg hatte das Glück das ein gelangweilter Milliardär auch in Österreich seinen Energy Drink noch effektiver vermarkten wollte, und den Rest kennt man ja. ;-)

Aber, ich gratuliere natürlich Red Bull Salzburg und auch dem LASK sowie dem WAC, die 3 Vereine sind diese Saison fast immer für positive Überraschungen gut, bitte weiter so. :-)

schwarzweiss, 08.11. 09:26

marco hat nach wie vor keinen plan was fußball betrifft...

er glaubt er muß gegen salzburg sprechen....vergißt aber, dass sein verein nichts davon hat was er von anderen verlangt....:-)

obergscheit, 08.11. 09:27

Der wac wird sicher nicht durchgebeutelt..im oberen playoff sind sie auf jeden fall und das mit geringem budget..mehr is in der euroleauge nicht zu erwarten und 4 punkte sind 4 punkte und kein kanonenfutter und vorbei is noch gar nix

schwarzweiss, 08.11. 09:29

obergscheit, 08.11. 09:27

Der wac wird sicher nicht durchgebeutelt..im oberen playoff sind sie auf jeden fall und das mit geringem budget..mehr is in der euroleauge nicht zu erwarten und 4 punkte sind 4 punkte und kein kanonenfutter und vorbei is noch gar nix
..........
ohne den elfer wäre es meines glaubens ein fxer punkt geworden....den der gegner hatte ja auch null chancen bis dahin....

michaelg10007, 08.11. 09:33

@hepo...RBS ist nicht nur sportlich sondern auch finanziell extrem erfolgreich und das monetäre Engagement von Red Bull ist bekanntlich durch Regeln der fifa und der UEFA begrenzt.
Der Nettowerbewert ist für Red Bull alleine durch die Fernsehübertragungen von der CL und der EL ein zigfaches der Sponsoringausgaben, das ist objektiv messbar...ob das für Sponsoren der Wiener Vereine auch gilt wage ich zumal da keine globale Marke prominent vertreten ist....

obergscheit, 08.11. 09:34

Ja..wenn i auch sagen muss dass das gestern einer der schlechtesten spiele vom wac in dieser saison war..nach vorne war wenig..und dann mit einem mann weniger wurde riskiert..was ich beachtlich finde..denn viele stelln sich dann nur hinten rein und lauern auf konter..ob ma jetz 0:1 oder 0:3 verliert is dann scho fast wurscht..nur aufgeben wird ein brief

heposut, 08.11. 09:39

@michaelg10007: RBS hatte das Glück das sich ein reicher Mäzen in Österreich ein Denkmal setzen wollte, und nebenbei seinen Energy Drink noch besser zu vermarkten, dagegen spricht überhaupt nichts, bin es den Salzburgern echt nicht neidig. :-)

Aber, ohne diese Person gebe es den Verein gar nicht, das sollten alle immer bedenken.

Als Rapid Fan seit vielen Jahrzehnten hoffe ich natürlich auf eine sportliche Wiederauferstehung, es kann nur besser werden, und bis dahin drücke ich selbstverständlich allen österreichischen Fußballklubs die auf europäischer Ebene unterwegs sind alle Daumen, Ehrensache. :-)

wald4, 08.11. 09:48

Bitte lasst doch den armen Marco in Ruhe, das was er schreibt braucht man nicht unbedingt kommentieren, das richtet sich ohnehin von selbst.:-)
Zur Forumsfrage: Der LASK wie's ausschaut.

sumofungus, 08.11. 12:39

Also bei so viel Fremdenfeindlichkeit geh ich mal davon aus das der Marco Glatze und Springerstiefel trägt

elfumar122, 08.11. 17:46

@marco1966 bei dir läuft einiges schief nicht nur im Fussball.... habe jetzt seit Monaten hier mitgelesen und deine Leier geht dir wahrscheinlich selbst schon auf deinen Magen!!! Also deinen Ausländerhass und den auf RED BULL SALZBURG kannst du wohl für dich behalten und nicht in der Öffentlichkeit dieses Forums breit treten !!