Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Welche Themen entscheiden die Wahl?" / Kommentaransicht

Stifte

Welche Themen entscheiden die Wahl?

Die Debatte über Dirty Campaigning und Strategien hat den Wahlkampf zuletzt geprägt. Doch welche inhaltlichen Themen entscheiden die Wahl? Welche Partei kann mit welchen Konzepten punkten?

zurück zur Debatte

10816 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Österreich hat

ronaldo34, 13.10. 14:28

Nur als Einwanderungsland eine Zukunft, denn "Europa vergreist", warnt EU-Migrationskommissar Dimitris Avramopoulos. In den nächsten beiden Jahrzehnten seien mehr als 70 Millionen Zuwanderer nötig, um die Überalterung des Kontinents zu verhindern.

carlo, 13.10. 14:33

Warum muss man EU immer mit Europa gleichsetzen?
Beides sind zwei verschieden paar Schuhe

reminder, 13.10. 14:35

ja, aber die Qualität macht es aus was sinnvoll und leistbar
ist.

Vereinfachung ist definitiv keine Argument und Parolen
egal in welche Richtung sind wenig klug.

Dein Referent soll mal nach Rom fahren:

alle 300 Meter Polizei mit Waffe im Anschlag
detto Militärpräsenz
Häuser beschmiert wohin man sieht
herumlungernde Schwarze (die sich korrekt verhalten)

so gesehen in Rom, wollen wir das?
Der Dings.. soll die ganze Wahrheit sagen und nicht dumm
vereinfachen mit Zahlen!

ronaldo34, 13.10. 14:36

Polizei und Militär sorgen für die Sicherheit der Bürger, nachzufragen ua in Katalonien...

vollgegeneu, 13.10. 14:38

wann verabschiedet man sich endlich von der EU und nimmt die Vorzüge von Europa wieder ernst?

reminder, 13.10. 14:55

ronaldo: dass die Polizei dort nicht zum Nasenbohren steht
muss ich dir erklären?

die Ursache warum sie dort stehen ist das Thema!

beschmierte Häuser von der Elite Roms "gestaltet"

bleiben wir im Land:

schau dich um auf Bahnhöfen oder Orten wo sie herumlungern.
Wenn das nicht reicht frag mal eine 17-jährige ob sie sich
noch abends alleine ausgehen traut.

Sogar Kern oder auch Merkel wurden klüger.
Vorhersehbarkeit bei gewissen Kulturen eine Intelligenzfrage
und die USA, Kanada, Australien ect. wissen wie Selektion
gemacht werden muss! Ja muss, damit es funktioniert1

ronaldo34, 13.10. 14:57

Ich sag ja, Eier wir brauchen Eier!

reminder, 13.10. 15:03

dieser Satz überzeugt endgültig....

zurück zur Debatte