Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Europa League: Aufstieg möglich für Salzburg und Austria?" / Kommentaransicht

Europa League: Aufstieg möglich für Salzburg und Austria?

Salzburg und Austria haben attraktive Gegner für die Gruppenphase der Europa League zugelost bekommen. Die "Bullen" treffen auf Olympique Marseille, Vitoria Guimaraes und Konyaspor. Die Austria misst sich mit AC Milan, AEK Athen und NK Rijeka. Wie stehen die Chancen für den Aufstieg in die K.-o.-Phase? Wie werden sich die ÖFB-Clubs schlagen?

zurück zur Debatte

1695 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Hier sind ja echte Spezialisten am Werk

fcbayern, 25.08. 22:37

Der eine fantasiert vom Punktemaximum, was komplett unrealistisch ist, der andere schreibt dann von nur 3-4 Punkten.

Beides einfach weit übertrieben, die Wahrheit wird wie so oft in der Mitte liegen.

turnübung, 25.08. 22:42

du weißt aber schon, wer das gepostet hat ;-)
Mehr braucht man dazu wohl nicht zu sagen.

fcbayern, 25.08. 22:45

Ja, recht hast, aber da wurmts in mir bei so viel Schwachsinn :-))

fragedesgewissens, 25.08. 23:39

Der eine fantasiert vom Punktemaximum, was komplett unrealistisch ist
=================================================
was soll dabei unrealistisch sein?

fcbayern, 25.08. 23:53

Ich habe nichts dagegen, wenn es so kommt. Nur ist es schon sehr überheblich, 6 Siege gegen Marseille, Konyaspor und Guimaraes zu erwarten.

ronaldo34, 26.08. 00:33

8 Punkte sind realistisch für RBS.. wäre ein deutscher Klub dabei dann 18

zurück zur Debatte