Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Wie sieht Mobilität der Zukunft aus?" / Kommentaransicht

Vernetzte Autos auf der Autobahn

Wie sieht Mobilität der Zukunft aus?

Elektrofahrzeuge werden populärer, sind aber immer noch ein Minderheitenprogramm. Was spricht für, was gegen sie? Wie schnell oder langsam werden Diesel und Benziner tatsächlich verschwinden? Wie sieht die Mobilität der Zukunft aus?

zurück zur Debatte

759 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

E-Auto macht derzeit keinen Sinn

clark2005, 13.09. 20:19

Man kauft zu einem höheren Preis schlechtere Autos und noch dazu fehlt die Infrastruktur.

Derzeit muss das über Marketing laufen, es gibt ja auch genug Leute, die völlig grundlos Audis, BMWs, sauteure SUVs kaufen und das 4fache oder noch mehr an Kohle verschwenden, als sie müssten, nur um von A nach B zu kommen. Potential ist also ausreichend vorhanden, auch schon jetzt.

Im Endeffekt fehlt aber noch das Killerfeature aufonomes Fahren. Das klappt bei Verbrennern angeblich nicht, wegen zu großer Hitzeentwicklung oder so. Wenn das mal klappt ist es vorbei mit Verbrennern, das wiegt einiges an sonstigen Nachteilen auf.

Antworten

zurück zur Debatte