Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Welche Interessen verfolgen die USA?" / Kommentaransicht

Welche Interessen verfolgen die USA?

Nordkorea, Syrien, Afghanistan, Iran: Bei den meisten großen Konflikten der Welt haben die USA bedeutend mitzureden. Die Gewichtung hat sich allerdings seit Amtsantritt von US-Präsident Donald Trump verändert. Welche Absichten stecken hinter Trumps außenpolitischen Schritten? Wie lautet die Strategie? Welche Interessen verfolgen die USA?

zurück zur Debatte

295 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Freies Land?

ronaldo34, 13.09. 23:39

http://noe.orf.at/news/stories/2865852/

Antworten

stbagent, 14.09. 05:29

Die Vorstellung, der Westblock fördere Gewissens-und Meinungsfreiheit, ist angesichts des Dogmas "unverrückbarer Tatsachen" gerade dort nur eine Zukunftsperspektive.

chromjuwel, 14.09. 13:55

"der Westblock"
Entweder du verwechselst das hier mit einer Fussball-
debatte, oder du hängst noch Ideologien und
Begrifflichkeiten des Kalten Krieges nach.

stbagent, 14.09. 19:28

@chromjuwel
Es ist augenscheinlich, dass der voreilensde Gehorsam im Schlepptau der USA neben der VHS Gänserndorf auch Sie erfasst hat.
Es ist selbst heute noch eruierbar, dass im Regierungsbezirk Gänserndorf und nördlich Außerirdische mit der autochthonen Bevölkerung rezent in Kontakt getreten seien.
Unter Westblock versteht man neuerdings die Plutokratie USA mitsamt ihren Satellitenstaaten, da nach dem Fall der UdSSR bekanmntermaßen der Ostblock weggefallen ist.

zurück zur Debatte