Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Schafft Real den Titelhattrick?" / Kommentaransicht

UEFA-Champions-League-Medaille

Schafft Real den Titelhattrick?

Real Madrid hat in der letzten Saison als erstes Team den Titel in der Champions League erfolgreich verteidigt. Die "Königlichen" zählen auch in diesem Jahr zu den Favoriten. Die Konkurrenz ist aber stark. Bayern München, der FC Barcelona oder das um Millionen Euro aufgerüstete Paris Saint-Germain wollen mitreden. Welches Team hat Chancen auf den Finalsieg? Schafft Real den Titelhattrick?

zurück zur Debatte

262 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Schon

mufc19times, 13.09. 15:33

witzig...was hier bei den meisten usern anscheinend Priorität hat...und zwar wieviel geld dem und dem bezahlt wird bzw dahinter steckt...

Mir als Fussballfan, also jemanden der gerne guten schnellen technisch versierten fussball sieht, ist das geld dahinter sowas von sch****egal.

Will nur guten fussball sehen und da is die CL halt das höchste der gefühle!! Freu mich jedes jahr aufs neue hier gute spiele zu sehen und das wird auch in zukungt so bleiben!

Wer die 3te liga bzw irgendwelchen unterklassigen fussball der CL vorzeiht...naja der sollte mal hinterfragen ob er sich für die richtige sportart interessiert...

kapitel40, 13.09. 15:42

ob ich mich für die richtige Sportart interessiere weiß ich nicht. Fußball ist nur eine von vielen.
Ich weiß nur, dass es ohne drittklassigen Amateur-Fußball auch keinen erstklassigen Profifußball geben würde,....

ronaldo34, 13.09. 15:49

wobie die 3. Liga in DE bereits eine Profi-Liga ist und in England gehts soweit ich weiß sogar runter bis in die vierte Liga das Profigeschäft.

ronaldo34, 13.09. 15:50

aber es stimmt schon, den meisten taugt einfach der Kick und wenn sie dazwischen irgendetwas von Ablösesummen über zB 222 Mio hören dann fällt ihnen kurz das Kinnladl runter, nach drei Tagen ists wieder wurscht :-)

berny1601, 13.09. 16:03

Und das behauptet ausgerechnet ein Fan von "Boring United"

mufc19times, 13.09. 16:04

von boring united!?...lol der war gut...wahrscheinlich hast united die saison noch nicht einmal spielen gsehen....wirst schon noch bemerken wie boring united dieses jahr ist;)

ecomo, 13.09. 16:09

@mufc
Bessere Chancengleichheit bedeutet für dich also schlechterer Fußball? Was wäre so schlecht daran, wenn sich Spieler wie Messi, Ronaldo, Neymar und Co. nicht nur auf 3 Ligen und dort auf 2-3 Vereine verteilen sondern auf viele europäischen Klubs? Was wäre so schlimm daran, wenn die UEFA eine Gehalts- und Transferobergrenze einführen würde um es Klubs wie Leverkusen, Basel oder Anderlecht auch zu ermöglichen Spieler zu holen, die jetzt nicht verpflichtet werden können?
Wenn Spieler X weiß er verdient in England nicht mehr als in der Schweiz oder Frankreich, wird er vielleicht den Klub aus anderen Gesichtspunkten auswählen?
Beispiel Wisdom bei Salzburg. Der verdient in der englischen 2. Liga mehr als in Salzburg, die immerhin in der EL spielen und sportlich sicherlich besser sind als Derby County!

mufc19times, 13.09. 16:21

@ eco

wie kommst auf das...hab ich niemals behauptet!

wär gar nichts schlimm daran...aber erstens sind das dinge die niemand von uns beeinflussen kann und zweitens glaubst wirklich, vorausgesetzt diese regel bzw änderung würde eintreten, das jemand anderlecht zb milan oder united oder bayern usw vorzeiht, glaubst doch selbst nicht;)

nezzi, 13.09. 16:23

Dafür spielt er bei Derby County jedes Heimmatch vor 25.000 Zuschauern und nicht vor 7.000. Da wird ihm auch die El egal sein, wenn er da und dort das selbe verdient.

ronaldo34, 13.09. 16:34

Und da sind wir schon wieder beim Punkt (zum 356. Mal) - warum kommen denn nur 7.000?

Also bei manchen hier hat man echt den Eindruck ihr denkts von Stunde zu Stunde überspitzt gesagt :D

Was glaubst wie gerammelt zumindest halbvoll des Holz-Stadion in Klessheim ist, wenn hier bessere Spieler am werkeln sind?

ecomo, 13.09. 17:34

@nezzi mal wieder mit der salzburg zuschauer keule....

@mufc
witzig...was hier bei den meisten usern anscheinend Priorität hat...und zwar wieviel geld dem und dem bezahlt wird bzw dahinter steckt...
----------------------------
die chancengleichheit hängt halt essentiell von dem vorhandenen spielermaterial, ergo von ablösen und gehältern ab.
du willst den besten fußball sehen? ginge eben auch, wenn sich die besten spieler der welt nicht auf 2-3 ligen und 4-5 vereine verteilen würden.

ämpremiärandereistprimär, 13.09. 19:16

Nicht nur @nezzi

Warum ist es eigentlich eine in Stein gemeißelte "Wahrheit", dass alle Kicker lieber vor ganz vollen Stadien spielen?
Denke gerade Spieler mit Familien haben zB auch Lebensqualität der Stadt im Auge, wenn schon finanzielle Gründe nicht die einzigen sind.
Ich zB würde lieber beim FAK oder bei RBS unterschreiben, ähnliche Kohle vorausgesetzt!, als zB bei Bochum
Ich würde allein schon wegen der Fans zB nie bei Lazio Rol oder Dynamo Dresden spielen, eher bei Admira bei gleichen Konditionen

Weiß es zB vom Eishockey
Wien ist bei Frankokanadier mit Kindern sehr beliebt wegen der französischen Schule und natürlich wegen der Schönheit de Stadt

zurück zur Debatte