Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Werden Katastrophen häufiger? " / Kommentaransicht

Hurrikan in der Karibik

Werden Katastrophen häufiger?

Schwere Überschwemmungen in Südasien, zwei Hurrikans binnen kürzester Zeit in den USA bzw. der Karibik. Alles nur Zufall? Oder werden Katastrophen tatsächlich häufiger? Welche Rolle spielt der Klimawandel?

zurück zur Debatte

1196 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Das Klima ändert sich und es wird Stürme geben einen...

ingeborg, 12.09. 13:03

...nach dem anderen.

Es wird Umbrüche auf der Erde geben, wie sie es ja wirklich auch schon gegeben hat. Aber auch der Mensch trägt seinen Anteil.
Wir sollten nicht vor Angst vergehen aber es wird uns in Prophezeiungen schon gesagt, dass es an einem Ort nach dem anderen geschehen wird und wir nicht mehr wissen wo wir zuerst helfen sollten.
Viele Menschen sehen wohl auch, dass das Leben hier auf dem Planteten Erde nicht selbstverständlich ist und manche werden auch wieder anfangen zu beten, denn in solchen Situationen kannst du oft nichts anderes mehr machen.
All das was jetzt passiert erinnert mich aber auch an das was uns Jesus selber sagte in der Hl. Schrift, der Bibel. Es ist ganz gut zu wissen dass es doch nicht das Ende von Allem sein wird sondern dass auch ein Neuanfang zugesagt wird.

Antworten

homeroid, 12.09. 13:25

Verbrennungsmotor hat Jesus nicht erfunden, was die Hoffnung leben lässt, dass die sterblichen Menschen eine klügere Lösung erfinden können, statt zu betten, und statt die stinkende Verbrennungsmotoren als "alternativlosen" Schicksal betrachten - alternativlos ist nur der Tod.
Nur für Jesus nicht.
Wir sind aber nur menschen....

rebekka7, 12.09. 14:22

@homeroid

Der irdische Tod ist zwar unvermeidlich, nicht aber der ewige !

Wozu braucht Jesus was "erfinden" ? Er weiß ohnehin, was der Mensch denkt und macht.

rebekka7, 12.09. 14:24

@homeroid

Der irdische Tod ist zwar unvermeidlich, nicht aber der ewige !

Wozu braucht Jesus was "erfinden" ? Er weiß ohnehin, was der Mensch denkt und macht. Natürlich auch die Geschichte mit den fossilen Verbrennungsmotor.

rebekka7, 12.09. 14:36

.... Verbrennungsmotoren ......

inventor, 12.09. 15:41

Ein "fossiler Verbrennungsmotor" ist wie ein "gemischter Warenhändler" oder wie ein "plastischer Chirurg"!

zurück zur Debatte