Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Flüchtlinge: Welche Möglichkeiten gibt es?" / Kommentaransicht

Flüchtlinge auf einem Schlauchboot

Flüchtlinge: Welche Möglichkeiten gibt es?

Europa versucht weiter, die Migration aus Afrika zu bremsen. Wie können Fluchtursachen wirksam bekämpft werden? Wo kann Europa mit afrikanischen Ländern sinnvoll zusammenarbeiten? Welche Möglichkeiten gibt es, den Flüchtlingen zu helfen?

zurück zur Debatte

2156 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Problem bald erledigt

mozarttaler, 13.09. 13:54

Jetzt, wo der Krieg in Syrien so gut wie beendet sein wird, wollen sie alle wieder zurück in ihre Heimat und zur Familie.

matschgerant, 13.09. 14:22

Syrien ist ein wunderschönes Land, @mt wird es nicht für möglich halten.

diefackel, 13.09. 15:18

>mozarttaler

Es werden aber auch dann alle jene nicht zurückkehren können, die z.B. vor dem syrischen Regime geflohen sind und dafür Asyl bekommen haben. Oder alle jene, die einer verfolgten Minderheit angehören.

emperor, 13.09. 17:36

fackel
wäre in syrien nur alles beim alten geblieben - die flüchtlingsströme von dort verursacht durch das chaos wären in dieser form wohl ausgeblieben. aber nein, man muss sich ja unbedingt immer in die angelegenheiten anderer länder einmischen...

querdenker, 14.09. 08:39

Wahrscheinlich werden vorwiegend die Fähigen und die syrische Intelligenz zurück kehren.

Und bei uns bleibt wieder der Rest auf ewig.

reservebuddha, 14.09. 10:20

"Und bei uns bleibt wieder der Rest auf ewig."

Wir werden mit diesen paar Promille der Gesamtbevölkerung auch noch auskommen.

maumau, 14.09. 16:54

"Wir werden mit diesen paar Promille der Gesamtbevölkerung auch noch auskommen...."
Die Promille summieren sich, isb. dann, wenn die zugehörigen Personen nicht nur (gesund) erhalten werden müssen, sondern auch noch ihre Nachkommenschaft.

zurück zur Debatte