Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Nordkorea - USA: Wie gefährlich ist der Konflikt?" / Kommentaransicht

Montage zweier Flaggen der USA und Nordkorea

Nordkorea - USA: Wie gefährlich ist der Konflikt?

Das verbale Säbelrasseln zwischen Nordkorea und den USA wird immer heftiger. Wie kann die Lage deeskaliert werden? Wer profitiert von dem Konflikt? Wie groß ist die Gefahr?

zurück zur Debatte

4935 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

also wenn die diplomatie die gescheitere lösung ist...

effenbeisser, 13.09. 08:25

dann bedeutet das im konkreten fall, ich pfeife auf alle gesetze und abmachungen und entwickle möglichst schnell eine a-bombe und drohe damit sie einzusetzen, schon wird mit mir verhandelt und ich ernst genommen?! also wenn das schule macht....dann werden wir bald viele neue atommächte haben, die wir uns ganz bestimmt nicht wünschen!!

Antworten

pozzo, 13.09. 09:07

die einzige Atommacht, die ich fürchte, sind die eh schon wissen -.-

zurück zur Debatte