Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Nordkorea - USA: Wie gefährlich ist der Konflikt?" / Kommentaransicht

Montage zweier Flaggen der USA und Nordkorea

Nordkorea - USA: Wie gefährlich ist der Konflikt?

Das verbale Säbelrasseln zwischen Nordkorea und den USA wird immer heftiger. Wie kann die Lage deeskaliert werden? Wer profitiert von dem Konflikt? Wie groß ist die Gefahr?

zurück zur Debatte

5010 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Merkel könnte es schaffen,

henry11, 11.09. 06:53

wenn sie ihre eigene Politik nach Nordkorea transferiert:
Grenzen zu China öffnen, unkontrollierte Einreise der Nordkoreaner und den chinesischen Ministerpräsidenten Li zum historischen "Wir schaffen das!" animieren.

Antworten

matschgerant, 11.09. 06:58

Ich fürchte fast, das ist mehr ein Wahlkampfgag bzw. kann es als solcher missverstanden werden, wenn es nicht so ist.

matschgerant, 11.09. 06:59

OK, das hätte eins unten hingehört. Zu dem Rumgearsche passt es nicht ganz.

hyperist, 11.09. 14:48

Am Beitrag von henry11 hat sich wieder einmal bewiesen, dass rechtsgerichtetes Kabarett nicht funktioniert.

zurück zur Debatte