Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Nordkorea - USA: Wie gefährlich ist der Konflikt?" / Kommentaransicht

Montage zweier Flaggen der USA und Nordkorea

Nordkorea - USA: Wie gefährlich ist der Konflikt?

Das verbale Säbelrasseln zwischen Nordkorea und den USA wird immer heftiger. Wie kann die Lage deeskaliert werden? Wer profitiert von dem Konflikt? Wie groß ist die Gefahr?

zurück zur Debatte

4935 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Merkel könnte es vielleicht schaffen ...

stak, 11.09. 00:23

..., die unmittelbaren Kontrahenten - mit der Duldung bis Unterstützung der USA, Russlands und vor allem Chinas - auf den Weg vom bestehenden Waffenstillstandsabkommen zu einem Friedensabkommen zu bringen?!

Antworten

stbagent, 11.09. 06:35

Die BRD ist als NGO sicher ein gewichtiger Faktor. Allerdings käme Merkel dann als Unterhändlerin Trumps. Vielleicht besser als "shoot then talk".

zurück zur Debatte