Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Was tun in Sachen Wetterextreme?" / Kommentaransicht

Was tun in Sachen Wetterextreme?

Wetterextreme wie Dürre, Hitzewellen und Überschwemmungen werden häufiger und intensiver. Wird beherzt genug vor den Folgen geschützt? Sollten statt der Symptome verstärkt die Ursachen bekämpft werden? Was tun in Sachen Wetterextreme?

zurück zur Debatte

838 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Bisher nur kontraproduktives

clark2005, 12.08. 15:05

Produktion wird massiv durch überzogene 'Umweltstandards' ins Ausland verdrängt (China), wo dann überproportional Co2 produziert wird. Dann zwingt man die Leute immer wieder dazu, funktionierende Sachen durch neue zu ersetzen, nur weil sie eventuell um ein paar Prozent umweltfreundlicher sind (u.A. Dieseldebatte, AKWs etc).

Das man massenweise Leute aus Ländern mit niedrigem Energiekonsum in Länder mit hohem Energiekonsum einwandern lässt, bejubelt vor allem durch die Grünen, ist ein weiterer Punkt.

Antworten

langweiler, 12.08. 15:10

Na bitte, da kann man sich ein Beispiel nehmen, was ein vernünftiges intelligentes Posting ist.

shaman7, 12.08. 15:45

@langweiler *schmunzel*. Ich bewundere deine Schmerzresistenz.

zurück zur Debatte