Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Was macht eine gute Beziehung aus?"

Paar hält Händchen

Was macht eine gute Beziehung aus?

Immer mehr Paare, die schon sehr lange verheiratet waren, lassen sich wieder scheiden. Womit hat das zu tun? Welche Faktoren bestimmen, ob bzw. wie lange eine Ehe hält? Was macht eine gute Beziehung aus?

weitere Debatten

809 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Forum

Es gibt kaum ein wirksames Rezept

dersportdiktator, 16.08. 14:20

für eine langfristige Partnerschaft. Selbst wenn es jene psychischen Heilpläne es geben würde, und jeder zuhause eine Kristallkugel hätte, würde jeder Partner/in im Moment der Entscheidung mit der vorgegebenen charakterischen Gepflogenheit handeln.
Ich bin mir sicher, dass 90% der Partnerschaften im Bezug auf Männer, daran scheitern, weil die Partnerschaft früher oder später eine sexuelle Veränderung durchläuft. Sei es aufgrund von Kindern welche in der Partnerschaft geschaffen wurden, sei es Attraktivität der Partnerin, oder auch der Drang zur prrsönlichen Verwirklichung.
Bei den Frauen, denke ich, ist meist das Gehör daran Schuld dass die Partnerschaft leidet oder zerbricht, da meist die Männer im Ton gegenüber der Partnerin den Gesprächston ändern, mit welchem sie vor der Partnerschaft geworben und gebalzt haben. Mit einem Wort, damits ewig bleibt müssten Männer impotent werden und Frauen gehörlos
Nur leider wirds so es nicht geben

kerberos, 16.08. 15:50

Das hört sich für mich eher an nach: Männer müssen sich entscheiden, ob sie lieber eine gute Partnerschaft/Familie oder Sex mit wem neuen haben wollen, und falls sie Partnerschaft/Familie wählen sich auch entspechend verhalten. Ist auch bei Frauen so.

es ist immer wieder interessant wie sich pärchen in...

effenbeisser, 16.08. 09:11

öffentlichkeit verhalten!! schrecklich finde ich immer, wenn der eine nur keppelt und der andere nur den "guten deppen" spielt!! ok - wenns für beide so passt?! aber tut es das wirklich??
es gibt auch fälle, die dann mit 70 sich noch scheiden lassen, weil sie es dann doch mit ihrer lebenslüge nicht ganz bis zum ende geschafft haben!
es ist oft unfassbar, was manche auf sich nehmen!! sowas hätte ich nie getan und würde ich auch nie tun!! wenn eine beziehung tot ist, dann ist sie tot!! gut - ich war aber auch so intelligent, keine kinder in die welt gesetzt zu haben und mich zusätzlich auch noch mit einem hausbau hals über kopf zu verschulden!! denn das sind meistens genau die gründe, warum einem dann später alles über den kopf wächst...?! und das man dann nicht mehr so einfach gehen kann, ist auch klar!! nur das muss man sich halt vorher gut überlegen!!??

Je besser das Bett, desto besser der Sex darin.

bijektiversurjektivdenker, 16.08. 03:45

Und je besser der Sex, desto besser die Beziehung. Leute, spart ja nicht beim Bett. Hab für unseres auch fast 2000 EUR hingelegt. Aber den Unterschied merkt man.

iwasois, 16.08. 05:17

Mit einem Lendenschwachen, nützt das beste Bett nichts.

kohlröserl, 16.08. 05:40

Und ein Wasserbett ist auch keine Erfolgsgarantie...

effenbeisser, 16.08. 06:48

und vorallem seid ihr ja hoffentlich verheiratet!! nicht das der liebe gott solche schweinereien sieht...

iwasois, 16.08. 08:13

Da fragt sich nur, wer ist da mehr verklemmt.

effenbeisser, 16.08. 08:18

Na eindeutig so Kerzerschlucker wie du!!! Ich bin schon lange aus dem Verein ausgetreten!!

iwasois, 16.08. 08:29

Es wird Zeit, das die Schulferien bald vorbei sind.

effenbeisser, 16.08. 08:32

Ach Gott und der nächste Irrglaube dem du unterliegst!! Aber ist herrlich wenn man sieht wie Leute wie du, die ja angeblich sooo reif sind, gleichzeitig sooo im dunklen tappen!! Was auch logisch ist, weil du gar nichts weißt von mir!! Aber das unterscheidet halt dich von einem wirklich interessanten Menschen vor dem ich respekt hätte!! Der wäre so clever sich erst gar nicht zu solchen Peinlichkeiten hinreißen zu lassen!!

effenbeisser, 16.08. 08:36

Ich möchte mich aber gleichzeitig bei den meisten Gläubigen entschuldigen indem ich Iwasois in die Nähe von wahren Christen gestellt habe!! Das war nicht richtig!! Er ist hingegen ein Scheinchrist, der immer dann recht "christlich" ist, wann es ihm gerade in den Kram passt sich selbst möglich gut zu positionieren!! Ansonsten hat er sich hier oft schon sehr unchristlich gezeigt, wie zB beim Flüchtlingsthema!

kohlröserl, 16.08. 08:37

Ganz glauben kann ich es aus folgenden Gründen nicht: Im Besenkammerl ist gar keines, und auf der Alm gibt es bekanntrlich keine Sünd`: Erstens ist das eine glatte Lüge, so manches romantisches Almgspusi hat Früchte allerliebsten Außmaßes gezeitigt. Soviel ich weiß, hat das Bett in diesen Fällen nur eine Statistenrolle, wenn überhaupt eine gespielt........

bijektiversurjektivdenker, 16.08. 09:06

An effenbeisser: Heirat? Neeeee, danke. So lebt es sich viel besser. Und das Bettihasi kann man einfacher wechseln.

effenbeisser, 16.08. 09:13

naja wenn man nicht mehr will oder bekommt, als ein betthasi?! auch ok!! :-)

emperor, 16.08. 16:12

ich behaupte, dass ich schon wirklich viel guten sex hatte. das hatte aber mit dem bett noch nie wirklich was zu tun.

Wenn

oversixty, 15.08. 19:28

das Ausziehen nicht mehr anziehend wirkt und die Erziehung versagt, dann wir die Beziehung durch Wegziehung beendet.

Bitte nicht ernst nehmen ;-)

kohlröserl, 16.08. 08:16

P.S. Unter "Beiziehung" eines Rechtsanwaltes.........
Und unter Abziehung eines nicht unwesentlichen Geldbetrages, und oft bleibt einem dann nur mehr die Überziehung ( Bank ) damit man ein Auskommen mit dem Einkommen hat........
Auch werden oft die Kinder hin und hergezogen, was gar nicht nett ist und umgezogen wird auch meistens noch, wenn es nicht harte Tatsache wäre, müsste man weinen......
Bitte auch nicht ernst nehmen.

Was macht eine gute Beziehung aus?

maverick, 15.08. 18:34

Das Ego hintanstellen. Da aber heutzutage eher auf Egozentriker getrimmt wird, halten es viele vor lauter Egoismus mit einem Partner nicht mehr aus.

Späte Scheidung

murmeletier, 15.08. 17:16

In manchen Beziehungen muss meist einer-oft die Frau- Kompromisse eingehen und verständnisvoller sein als der Partner, die Kinder sind meist der Kit für solche Lebensverhältnisse; fehlen die, dann stürzt das Kartenhaus ein und es kommt zu einer Trennung.

murmeletier, 15.08. 17:17

You only live once, wer will schon sein Leben in einer Beziehung verschwenden, in der es nicht passt.

kuschelmuschel, 15.08. 17:33

manchmal ist es weils plötzlich beide in pension sind und feststellen dass man nicht miteinander klarkommt ...

murmeletier, 15.08. 17:40

Weil sie sich plötzlich den ganzen Tag annerven, genau!

iwasois, 15.08. 18:08

In langjährigen Beziehungen, hat jedes vernünftige Paar die notwendigen Aufgaben aufgeteilt, so kommen sie sich nicht ins Gehege. Danach können sie ihre Gemeinsamkeiten genießen.

kohlröserl, 15.08. 18:41

iwasois, bei uns ist es auch so.....

murmeletier, 15.08. 18:46

Wundervoll!

effenbeisser, 16.08. 07:03

murmeltier - es gibt aber auch den umgekehrten fall, wo frauen ganz bewusst die kinder als druckmittel einsetzen und der mann an der leine tanzt!! was ich da schon für sachen gehört habe...?!
also solche möglichkeiten würde ich als eine der ersten amtshandlungen abdrehen, wenn ich etwas zu reden hätte. denn sowas war nie im sinne jener frauen, die wirklich hilfe und möglichkeiten brauchen!!
man läßt ja auch keinen straftäter frei, nur weil es die unschuldsvermutung gibt...das eine hat auch in diesem fall mit dem anderen überhaupt nichts zu tun!!

Voraussetzung einer guten Beziehung

inventor, 15.08. 12:41

ist der gemeinsame feste Glaube an denselben Gott
und das gemeinsame Vertrauen in ihn als den Hüter der Ehe.

alpensymphonie, 15.08. 13:23

Heißt´s nicht: "Voraussetzung für eine gute Beziehung..."? ;-)
Ich muss immer lachen, wenn ich lese: "Die Erziehung der Eltern..."

solidstate, 15.08. 14:41

Es ist ja gar nicht möglich an verschiedene Götter zu glauben, den es gibt ja nur einen - oder?
Ich find's immer lustig wie absurd Religionen sein können. Besonders auffällig wird's wenn man sie direkt gegenüberstellt.

Zum Thema:
Wenn man nicht gerade mit Jesus verheiratet ist (Nonne), dann sollte Gott keine Rolle spielen. Denn man lebt in einer Partnerschaft mit einem Menschen und nicht mit einer imaginären Figur.

kohlröserl, 15.08. 15:06

Voraussetzung einer guten Beziehung ist lieben und geliebt werden.

kohlröserl, 15.08. 15:09

alpensymphonie, hams leicht dich auch nicht erzogen? Mich auch nicht. Meine Mutter hat mich immer für voll genommen, sie hat mir vertraut, weil sie gewusst hat, dass ich dieses Vertrauen nie missbrauchen werde. Vorschusslorbeeren nennt man das, oder?

inventor, 15.08. 15:17

Geldpolster sind gute Voraussetzungen guter Beziehungen/von guten Beziehungen/für gute Beziehungen.

inventor, 15.08. 15:23

@alpensymphonie sollte einen Anfänger-Kurs besuchen
über
"Genitivus objectivus und Genitivus subjectivus".

facteur, 15.08. 15:42

es gibt leute, die stets genau wissen, was die andern sollten

inventor, 15.08. 16:07

@facteur (15:42)
Lies bitte oben 13:23 (Antwort auf 12:41) nach!

kohlröserl, 15.08. 16:13

Die Erziehung der Eltern ist kein leichtes Unterfangen, heuzutage aber durchaus machbar, im Gegensatz zu früher......

kohlröserl, 15.08. 16:26

Korr.: Heutzutage

facteur, 15.08. 16:36

Inventor,
meine Anmerkung galt eigentlich nicht Ihnen, sondern jenen, die über andere "immer lachen müssen".

inventor, 15.08. 17:11

Die Erziehung der Eltern sollte eigentlich deren eigenen Kindern zugute kommen, @alpensymphonie!

inventor, 15.08. 17:12

@facteur, o.k. 16:36.

respekt, ehrlichkeit und natürlich liebe

daphnemezereum, 15.08. 11:37

mehr auf die bedürfnisse von sich und seinen partner hören und nicht die bedürfnisse der gesellschaft befriedigen wollen. dann ist man vermutlich auch grundsätzlich zufriedener im leben.

Der Kitt, der da ist: Liebe, Verständnis, Großherzig-Großzügigkeit, Humor,

kohlröserl, 15.08. 11:30

auch albern, kindisch darf man mal sein, das innere Kind will auch sein Recht, durch dick und dünn muss man gehen und man darf nie aufgeben daran zu arbeiten. Aufgegeben werden nur Briefe und nicht mal da ist es sicher, ob sie rechtzeitig ankommen, in Zeiten wie diesen.........

Endlich sind wir Alten einmal gut aufgelegt, weil Feiertag ist...

kohlröserl, 15.08. 09:27

...und wir frei haben,

und schon löschen´s unsere geistigen Ergüsse wieder;. schad´ wenn andere nicht so drauf sind wie wir..........

bradnseer, 15.08. 11:40

kohlröserl: Was hast Du denn Böses geschrieben?
Ach so, das kannst mir ja nicht beantworten.
Und ich bin wieder weg - Essen und ORFIII warten.
Mahlzeit!

kohlröserl, 15.08. 14:43

bradnseer, ich war´s nicht; dergroßenagus hat eine sehr kurvige Dame mit ihren Maßen beschrieben, (120/60/85 ) und ich habe mir eine launige Antwort, aber völlig stubenrein geleistet und wusch war alles weg, worüber wir uns amüsiert haben, aber nicht über das löschen, das war pingelig, man scheint heute nicht seinen besten Tag zu haben........

kohlröserl, 15.08. 15:04

P.S. Vormittags bin ich noch nicht dazu gekommen, aber jetzt die unvergleichliche Tina, um 17 Uhr Queen und am Abend Elvis, nicht schlecht Herr Specht, da füllt sich mein Reservoir wieder........

bradnseer, 15.08. 15:09

kohlröserl: Hätte mich auch gewundert, Du bist ja sowas von brav, braver geht's ja gar nicht.
Und es weiter wird ORFIII gesehen: The Who haben soeben ihr Konzert begonnen. Mein Schädel tut mir schon weh - nicht das Hirn. (Wo nichts ist, kann nichts weh tun.)
Aber Jugenderinnerungen werden geweckt, da nimmt man es in Kauf.

bradnseer, 15.08. 15:10

Eindeutiger Fall von Überschneidung ;-)

kohlröserl, 15.08. 16:15

bradseer, doch, heilig und in der Steigerung scheinheilig........

denkerin, 15.08. 17:01

kohlröserl, tut mir leid, dass das gelöscht worden ist, wo ich dich einmal echt von Herzen gelobt hab....
Nun, so sei es hier noch einmal nachgetragen: Bist a Lustige - und auch schlagfertig.
Respekt!

Fragt Mick Jagger und Keith Richards,

murmeletier, 14.08. 22:39

die können seit 55 Jahren miteinander.

derleibhaftige, 14.08. 23:51

Die saufen ja auch jeden Tag...

kohlröserl, 15.08. 05:52

derleibhaftige, jetzt nimmer........

Ist es nicht erstaunlich,

mäander, 14.08. 21:16

daß es rund 7,5 Milliarden Menschen gibt und man trotzdem fast immer - global gesehen - in unmittelbarer Nähe den Traumpartner/die Traumpartnerin findet.

Da stimmt etwas nicht. - Oder Liebe findet ausschließlich im Gehirn zwecks Befriedigung diverser Bedürfnisse statt.

xcountry, 15.08. 09:28

Unsinn. Wie soll denn der Vergleich stattfinden? Und Träume gibt es mit allen Facetten - hin bis zum Albtraum.

daphnemezereum, 15.08. 11:41

das ist ja auch kulturell bedingt. viele europäer können zum beispiel vielleicht nicht gut mit einem asiaten zusammensein, weil da viele kulturelle unterschiede sind, andere finden aber das wiederum sehr spannend. man kanns aber eh nicht verallgemeinern.

mäander, 15.08. 21:39

"Wie soll denn der Vergleich stattfinden?"

Das ist in der Tat schwierig.
Ich glaube aber niemandem, wenn er mir sagt, daß er "die beste Frau der Welt" hat - das kann er ganz einfach nicht wissen (umgekehrt verhält es sich natürlich ebenso).

"das ist ja auch kulturell bedingt. viele europäer können zum beispiel vielleicht nicht gut mit einem asiaten zusammensein,"

Das mag auch sein. Es ist trotzdem nicht weniger erstaunlich wie schnell viele oft "die Liebe ihres Lebens" finden, ohne auch nur über die Gemeindegrenze gesehen zu haben, von Staatsgrenzen ganz zu schweigen.

...und falls sich jemand fragt: Ich bin (oh Wunder) Single. ;)

Dass man sich erinnern kann, weswegen man sich in den...

kohlröserl, 13.08. 15:54

...Partner verliebt hat.

Frau/Mann soll ihn/sie lassen, wie er/sie ist, genau das, war nämlich das Anziehende an ihm/ihr. Deswegen hat´s letztendlich bumm gemacht......

iwasois, 14.08. 06:38

Ist trotzdem Schwierig nach 50 Ehejahren.

rebekka7, 14.08. 13:00

Jeder Tag ist ein neuer Tag, sonst gibt es Probleme.

kohlröserl, 14.08. 13:39

iwasois, das glaub ich weniger; hat man doch im Laufe der Zeit vom Partner gelernt, man sieht Verschiedenes schon mit seinen Augen, nicht alles, aber manches, man nimmt gewisse Dinge an, man wird sich sogar ähnlich mit der Zeit, man könnte sogar sagen man wird eins, wenn man zusammen wächst; es ist doch schön und gut, wenn man sich so genau kennt, geht ja fast schon telepathisch; ein Blick genügt, oft. Was ist da schwierig? Die nonverbale Konversation? Alles geht sogar auf einem höheren Level, ich weiß nicht wie du das siehst....

bradnseer, 14.08. 15:23

Gestern auf Radio NÖ um 6 Uhr 55 gehört:

Reinhard Mey - Immer mehr. Hat gerade gepasst.

Grüße vom Bradnseer

kohlröserl, 14.08. 16:38

bradnseer, schön, ich höre ihn sehr gerne, danke für den Tipp, war schön einzutauchen in seine Welt.
P.S. Ein großer Stiller, der was zu sagen hat......

iwasois, 14.08. 22:04

Also; @röserl; Ich bin mit meiner seit 1965 zusammen und heuer am 9.10. seit 50 Jahren verheiratet.
Aber warum ich mich seinerzeit "verliebt" habe das weiß ich nicht mehr wirklich.
Ich weiß nur das daraus Liebe entstanden ist, bis zum heutigen Tag, manchmal mehr manchmal weniger anhält, jedenfalls möchte ich sie nicht missen.
Wovor wir allerdings jetzt am meisten Angst haben ist, das eines Tages einer unerwartet gehen muss.

kohlröserl, 15.08. 05:55

iwasois, wahrscheinlich war´s das "Gesamtpaket", das dich beeindruckt hat. Männer sind in dieser Hinsicht
( Erinnerungsvermögen ) eindeutig im Nachteil, naturbedingt.....
Angst essen Seele auf, es kommt, wie es kommt und man kann nichts dagegen machen, infolgedessen ist fürchten Energieverschwendung; und man muss anfangen, damit zu haushalten........

Nicht zu vergessen die alte Weisheit:

facteur, 13.08. 15:45

Penis bonus, pax in domo.

mviertler, 13.08. 15:57

die Rede ist von der Hausnummer (oder wie der Lateiner sagen würde: coitus domesticus)

Liebe, Treue, Respekt, Toleranz ......., natürlich auch Sex und

hinweis1, 13.08. 15:16

im Alter auch noch gegenseitiger Beistand !