Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Fußball-EM: Wie fällt die Bilanz aus?" / Kommentaransicht

Nationalteamspielerin

Fußball-EM: Wie fällt die Bilanz aus?

Das österreichische Frauen-Nationalteam hat sich bei der Fußball-EM in den Niederlanden erst im Semifinale Dänemark im Elfmeterschießen geschlagen geben müssen. Als krasser Außenseiter war Österreich jedoch die Überraschung des Turniers. Wie fällt die EM-Bilanz aus? Was bleibt vom Sensationslauf des ÖFB-Teams und was fehlt noch zur absoluten Spitze?

zurück zur Debatte

2221 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

1x im Jahr gibts einen "Mädchentag",

kiscat, 09.08. 00:18

da laden große Firmen ein, um jungen Mädchen zu zeigen, dass sie auch in Berufe einsteigen können, von denen sie oft nicht glauben, dass sie ihnen diese offenstehen.
Für Mädchen gab es bei der EM einige solcher "Mädchentage", wo sie sehen konnten: Da gibt's einen Sport, noch dazu der populäre Fußball, da hast du auch als Österreicherin die Chance, vielleicht einen Beruf daraus zu machen und sogar im Rampenlicht zu stehen.
Auch deshalb ist der "Hype" sehr wichtig. Und er wird hoffentlich auch bewirken, dass es für die kommende WM-Quali (der Frauen) mehr mediales Interesse gibt.

hakim, 14.08. 11:02

mädchenfußball, das ist wie autofahren mit angezogener Handbremse ...und mopedmotor ;-)

zurück zur Debatte