Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Bundesliga: Welches Team wird überraschen?" / Kommentaransicht

Spielerbeine beim Training

Bundesliga: Welches Team wird überraschen?

In der neuen Bundesliga-Saison sind schon einige Runden gespielt. Sturm Graz, Titelfavorit Salzburg und Aufsteiger LASK sind am besten gestartet. Andere Clubs haben indes enttäuscht. Wer hält heuer am längsten mit den Salzburgern mit? Oder können die "Bullen" am Ende gar entthront werden? Welches Team wird überraschen?

zurück zur Debatte

4520 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Kayode

ecomo, 12.08. 11:17

soll von Austria zu Manchester City wechseln!
Scherz!?

http://www.laola1.at/de/red/fussball/bundesliga/news/manchester-city-holt-sich-austria-stuermer-kayode/

Antworten

ecomo, 12.08. 11:20

Soll an Girona verliehen werden! Girona gehört Peps Bruder! So kauft er Spieler für seinen Bruder ein, der nicht das nötige Geld dafür hat....clever!

libero, 12.08. 12:21

Ein spieler kann in einem sehr starken umfeld auch viel stärker spielen, beispiel ist Kaizer von RBL, der hat auch in der 4. liga gespielt und auch in der bundesliga und in der 2. war er kapitän und stammspieler. Wenn Kayode etwas besser getroffen hätte, wäre er auf +30 tore gekommen, dass kann man in den griff kriegen, hoffentlich haben sie eine prämie fûr einen weiterverkauf ausgehandelt.
Prost!

nezzi, 12.08. 13:05

Ich glaube nicht, dass FC Girona stärker ist als die Austria, mehr Geld gibts für ihn und die spanische Liga ist natürlich attraktiver als unsere, aber alles andere als der Abstieg wäre wohl eine Überraschung für Girona. Da hat Pep seinen Bruder einen gefallen gemacht, Kayode ist zwar ein guter Konter Spieler, aber ich kann mir nicht vorstellen, dass City Kayode irgendwann mal gewinnbringend verkaufen kann.

libero, 12.08. 15:28

Der Kayode braucht doch nut in spanien 5 tore machen, dann kommt er zurück zu ManCity und wird dann um 8-10 mio. verkauft denn allein die tatsache, dass er von einem Premier League-club verkauft wird treibt den preis in die höhe und Austria freut sich.
Prost!

nezzi, 12.08. 15:37

Und wer soll einen Stürmer, der gerade einmal 5 Tore geschossen hat, womöglich sogar bei einem Absteiger, um 10 Mio kaufen?
Natürlich kann er auch einschlagen und weit mehr Tore schießen und Girona die Klasse halten, dann macht City ein Plus mit ihm, aber dass wir ihn einmal im City-Trikot sehen, bezweifle ich.

libero, 12.08. 16:32

5 tore in der spanischen liga sind nicht schlecht. Warum das so ist weiß ich nicht aber spieler aus der premier league oder spanien kosten einfach gleich 5-10mio mehr als spieler aus österreich.
Prost!

zurück zur Debatte