Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Wie gut ist Schulz als Politiker?" / Kommentaransicht

SPD-Chef Martin Schulz

Wie gut ist Schulz als Politiker?

SPD-Chef Martin Schulz soll bei der deutschen Bundestagswahl im Herbst für die SPD die Kanzlerschaft erringen. Dazu muss aber die derzeitige deutsche Kanzlerin Angela Merkel (CDU) besiegt werden. Wie stehen die Chancen für Schulz nach der schweren SPD-Niederlage in Nordrhein-Westfalen? Wie gefährlich ist Schulz für Merkel? Welche Vor- und Nachteile bringt Schulz als EU-Spitzenpolitiker mit?

zurück zur Debatte

290 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

ulkig.....

youonlyliveonce, 15.05. 16:17

der neue französische Premier schaut dem Schulz aber verdammt ähnlich.

Wenn der auch so eine Performance hinlegt, dann heißt's wohl bald "Ahoi, Marine", und Frankreich erlebt eine cohabitation, die noch lahmer läuft als die GroKo in Österreich.

Antworten

userxy, 15.05. 20:40

Würde mir über Macron keine Sorgen machen und noch weniger über eine erfolgreiche Zusammenarbeit zwischen Deutschland und Frankreich, im Sinne Europas.

mahner, 16.05. 23:08

@userxy

Genauer gesagt: Im Unsinn der jetzigen EU.

Reform oder Ende.

zurück zur Debatte