Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Wie steht es um die Demokratie?" / Kommentaransicht

Pallas Athene

Wie steht es um die Demokratie?

Eine autoritäre Politik gewinnt wieder an Zuspruch - auch in Österreich. Bei einer aktuellen Umfrage wünschte sich die Hälfte der Befragten einen "starken Mann", ein Viertel sogar einen Diktator. Was verbirgt sich hinter dem Ruf nach einem "starken Mann"? Wo muss die Politik ansetzen, um das Vertrauen der Bürgerinnen und Bürger zurückzugewinnen? Wie steht es um die Demokratie?

Mehr zum Thema:

zurück zur Debatte

733 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

die Ahnungslosen Siebengescheiten....

falkvomsteinfeld, 21.04. 16:46

suchen den starken Mann, der ihnen das Hirn ersetzt!
Wie schon im alten Rom - waren es dort die Arenakämpfe zur Volkverblödung - sind es heute Face book und Handy Spiele.
Was soll ich da noch meine Umwelt gestalten?? Gibts sicher eine App , die das für mich macht....

Antworten

jimmyantipolis, 21.04. 17:17

suchen den starken Mann, der ihnen das Hirn ersetzt.

ja. kurios. denn bei politikern ist solches nicht in grösserem ausmass zu finden ....

zurück zur Debatte