Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Ski alpin: Wie fällt die Saisonbilanz aus?" / Kommentaransicht

Ski Kristallkugel

Ski alpin: Wie fällt die Saisonbilanz aus?

Marcel Hirscher hat ordentlich abgeräumt - wie immer, ist man versucht zu sagen. Ansonsten gab es für den Österreichischen Skiverband (ÖSV) in der zu Ende gehenden Saison keinen Kristallträger, dafür aber einige beachtliche Einzelerfolge. Weltcup und WM hatten für Herren wie Damen Licht und Schatten. Was bleibt vom Winter 2016/17? Wie fällt die Saisonbilanz aus?

zurück zur Debatte

331 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Wie ist das möglich?

bergler, 19.03. 20:15

Marcel Hirscher fahrt fehlerfrei herunter und wird dann nur 4. und Michael Matt kommt noch aufs Stockerl. Man muss es aber sportlich sehen, andere Nationen möchten auch einmal gerne im Slalom gewinnen, das fördert die Kameradschaft.

bluemeranz, 19.03. 20:21

Eine 1:1-Kopie vom WM-Kombislalom. Wird sicher analysiert werden ;)

mister, 19.03. 20:26

das fördsert die kameradschaft und den fremdenverkehr ...... bravo burschen

bartolini, 19.03. 20:39

bergler
gleich wird einer auftauchen und sagen, der hirscher hat heuer zu wenig trainiert, daher ist ihm unten die kraft ausgegangen :-).

bluemeranz, 19.03. 20:50

Der Myhrer soll auch mal glauben dürfen, dass er nächste Saison eine Chance hat ;)

zurück zur Debatte