Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Ski alpin: Wie fällt die Saisonbilanz aus?" / Kommentaransicht

Ski Kristallkugel

Ski alpin: Wie fällt die Saisonbilanz aus?

Marcel Hirscher hat ordentlich abgeräumt - wie immer, ist man versucht zu sagen. Ansonsten gab es für den Österreichischen Skiverband (ÖSV) in der zu Ende gehenden Saison keinen Kristallträger, dafür aber einige beachtliche Einzelerfolge. Weltcup und WM hatten für Herren wie Damen Licht und Schatten. Was bleibt vom Winter 2016/17? Wie fällt die Saisonbilanz aus?

zurück zur Debatte

331 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

hawkeye, 19.03. 18:49

Aus meinem Chalet in Aspen/Colorado sende ich euch herzliche Grüße! Ich gebe zu, dass ich mit den sportlichen Entscheidungen nichts zu tun habe, aber da geht es ja unseren ÖSV-Schi-Damen nicht anders.

bergler, 19.03. 19:03

die Worly kann schon mal die RS Kugel im Koffer nach Frankreich mitnehmen und die Michaela kommt nicht mal aufs Stockerl, aber sie konnte ja schon die meisten Siege einheimsen in diesen abgelaufenem Weltcupwinter.

abstauber, 19.03. 19:18

Wie fällt die Saisonbilanz aus?

wie immer, österreich ist der gewinner

fred447, 19.03. 21:05

Hat das Chalet Putzenfenster?
Dann glaube ich gerne,dass der rechte Durchblick fehlt:-))

zurück zur Debatte