Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Wie kommt Athen aus der Krise?" / Kommentaransicht

Wie kommt Athen aus der Krise?

Wieder ringen Griechenland und Brüssel um die Bedingungen für Finanzhilfen für das Land - es geht um die dritte Hilfstranche. Wie kann Athen die Krise in den Griff bekommen? Wann wird sich das Land wieder erholen? Droht doch noch der befürchtete "Grexit"?

zurück zur Debatte

321 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

Griechenland ein Mahnmal

fragedesgewissens, 17.02. 13:11

- wenn man politische Lügner ungestraft davonkommen lässt
- wenn der Geldbaum irgendwann einmal keine Blätter mehr trägt.

Durchaus Parallelen die man zu unserer SPÖ treffen könnte.

Antworten

logopezi, 17.02. 13:23

eher ein Mahnmal für jene, die immer behaupten: Staatsschulden machen eh nix.

manz, 17.02. 13:24

Das Mahnmal zu "politische Lügner" ist wohl eher in Amerika zu suchen.

carlo, 17.02. 13:25

wenn man politische Lügner ungestraft davonkommen lässt
...............................
Es wird uns doch pernament vor Augen geführt das politisch Verantwortliche niemals zur Rechenschaft gezogen werden.

Sei es in Griechenland und auf allen EU-Ebenen.
Die kümmert das einen Tinnef, selbst wenn sie ein Land mit Millionen Menschen in den Sand setzen.
Ausser viel blabla bleibt nichts haften.

zurück zur Debatte