Standort: debatte.ORF.at / Meldung: "Wer steigt ab, wer wird Meister?" / Kommentaransicht

Wer steigt ab, wer wird Meister?

Im Herbst hatten sich in der Bundesliga mit Altach, Salzburg, Sturm und Austria vier Teams im Kampf um den Meistertitel positioniert. Mittlerweile sorgte Titelverteidiger Salzburg an der Spitze wieder für recht klare Verhältnisse. Für Rapid scheint der Zug in Richtung Europacup endgültig abgefahren zu sein. Am Tabellenende wird es spannend. Wer steigt ab, wer wird Meister?

zurück zur Debatte

4472 Beiträge

Die ORF.at-Foren sind allgemein zugängliche, offene und demokratische Diskursplattformen. Die Redaktion übernimmt keinerlei Verantwortung für den Inhalt der Beiträge. Wir behalten uns aber vor, Werbung, krass unsachliche, rechtswidrige oder beleidigende Beiträge zu löschen und nötigenfalls User aus der Debatte auszuschließen. Es gelten die Registrierungsbedingungen.

Beiträge

tng1984, 20.03. 17:39

Der Fuhrwerkunternehmer hat Salzburg in die CL gebracht ,Red Bull mit herzloser Geschäftstaktik geht Jahr für Jahr baden ---))

kakanien, 20.03. 17:43

Macht das die Misserfolge deines Vereins besser?

umnixbessa, 20.03. 18:34

Warum genau ist die RB Geschäftstaktik herzlos?
Hilf mir doch auf die Sprünge, bitte. Ich seh leider nicht wo die anderen Clubs herzlicher sind.

redbullsbg1, 20.03. 18:53

tng1984, bin mir sicher das du sehr froh wärst wenn dein Verein immer an der CL scheitern würde, denn dann wären sie immer Meister. Der Neid ist ein Hund.....

michaelg10007, 20.03. 18:54

Rapid und die Austria haben "großherzig" wie sie sind, die Namen der Stadien verkauft, haben allesamt vom Verbund über die WienEnergie,die WienHolding und die ÖMV Sponsoren aus dem Bereich der "öffentlichen" Hand, wobei zu ergründen wäre, worin der Vorteil für die Sponsoren besteht, Werbewirksamkeit kann es wohl nicht sein......

schmalzbrot, 20.03. 19:04

Der Liebe @Michael10007 hat ein neues Thema.
Man darf gratulieren.

Habe die Ehre
Ihr Schmalzbrot

goldfinger1707, 20.03. 19:35

@Schmalzbrot... wo er recht hat, hat er recht, der michl... ohne diese beträchtlichen (halb)öffentlichen Subventionen würden grün und violett irgendwo in der RLO herum krebsen...

Habe die Ehre ;-)
Ihr Goldfinger

rc400, 20.03. 20:32

Der Fuhrwerkunternehmer ist jetzt ehrenpräsident!
da neid is a luada!

ronaldo34, 20.03. 21:42

Meingott die ewige Sponsorendebatte, böser Mateschitz , böse staatsnahe Konzerne ..... wenn die alle aussteigen dann könnts euch Sportfischen ansehen, Fussball hätt dann in etwa den Stellenwert bei uns wie in Luxemburg....

zurück zur Debatte